iMac Core Duo: RAM

  1. One

    One Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Ich suche RAM für meinen iMac Core Duo.

    Mir ist www.DSP-Memory.de empfohlen worden, nur sind die Preise etwas hoch - finde ich.
    Ich kenne mich damit nicht so sehr aus, und bitte euch daher um Hilfe.
    Welchen Händler könnt ihr mir empfehlen?

    By the way...

    Was ist eigendlich der Unterschied zwischen PC und Mac RAM?
    Der iMac Core Duo basiert ja auf der x86-Architektur.
    PC RAM sollte doch auch kompatibel sein, oder?
     
  2. Gloster

    Gloster MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    so so.. du schreibst du kennst dich nicht aus, aber findest es schonmal zu teuer. ok.
    dsp-memory ;)
    sind schon fair, die preise.

    prinzipiell erstmal keiner. es gibt aber x arten von ram für x arten von (pc-)mainboards und in den imac passt halt nur eine sorte für sein mainboard.
    du kannst ja am pc auch nicht jeden x beliebigen ram in jeden x beliebigen rechner stecken.

    "pc ram" ist auch beim ppc-imac kompatibel. der richtige jedenfalls ;)
     
  3. Anaki

    Anaki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    schonmal die ram-preise von apple angesehen? :o
    1GB - 300€ los!
     
  4. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    Die RAM-Preise sind in den letzten Monaten stark gestiegen - überall. Du kannst warten bis das RAM wieder billiger wird (das wird es sicher, es kann nur keiner sagen wann), oder es jetzt kaufen. Wenn Du es Dir nicht leisten kannst, kauf es später. Was soll man da raten?
     
  5. Ultimate

    Ultimate MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Die Sache ist, dass DSP Speicher anbietet, der auf jeden Fall in Mac-Rechnern läuft. Prinzipiell ist zwar "normaler" PC-Speicher genauso kompatibel, es kann aber durchaus vorkommen, dass der dann doch nich läuft.

    Wenn man bereit ist das Risiko einzugehen, kann man schon den ein oder anderen Euro sparen. Normalerweise macht http://www.reichelt.de ganz gute Preise.
    Im Zweifel kannst du ja dank Fernabsatzgesetz alle online bestellten Waren 2 Wochen ohne Probleme zurückgeben.

    Zur Zeit bietet Reichelt nur nicht die passenden Speichermodule für den neuen Imac an. Du brauchst DDR-2 Notebookspeicher (SO-Dimm) mit einer taktung von 667 Mhz. Also warten oder doch bei DSP bestellen.
     
  6. hard2handle

    hard2handle MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    3.879
    Zustimmungen:
    288
    Wenn Du 512MB brauchst, schick mir eine PN...
     
Die Seite wird geladen...