iMac C2D: Neu und will nicht

  1. CRen

    CRen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    138
    Aloha!

    Gerade ist mein neuer iMac angekommen.

    Jetzt versuche ich schon die ganze Zeit, meine alten Daten vom iBook auf das Gerät zu schieben. Das iBook ist per Firewire verbunden und es passiert folgendes: Er erkennt, dass das iBook dran ist, bleibt aber mit Glücksrad danach hängen.

    Guuuut, denk' ich mir. Dann eben später migrieren, Hauptsache, ich bin erstmal im System. Also Neustart, diesmal ohne Migrationsassistent und da bleibt er beim Tastaturmenü hängen: Ich drücke "Deutsch", "Fortfahren" und sehe stundenlang das Glücksrad :( Sonst passiert nichts, genau wie beim Migrationsassistenten :(

    Was soll ich machen? Neu installieren? Es ist ein BTO-iMac mit großer (250er) Platte...

    Gruß,
    Christian
     
    CRen, 10.10.2006
  2. gentux

    gentuxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2006
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    72
    Ich tippe auf defekte Festplatte oder RAM, ein typischer DOA, zurückschicken, nervt halt, ich weiss!
     
    gentux, 10.10.2006
  3. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Hardwaretest mal laufenlassen oder zurueckschicken...
     
    jlepthien, 10.10.2006
  4. CRen

    CRen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    138
    Ich installiere jetzt erstmal neu. Die Festplatte ist auf jeden Fall nicht defekt. Das mit dem Hardware-Test ist eine gute Idee. Wie starte ich den?

    CU
     
    CRen, 10.10.2006
  5. CRen

    CRen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    138
    Ach so, hab's gefunden. Mache ich, wenn's nach der Neuinstallation nicht klappt.
     
    CRen, 10.10.2006
  6. Rick42

    Rick42MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    250
    Beim Starten von DVD D-Taste gedrückt halten,sieh mal auf den DVDs nach,da ist es aufgedruckt.

    Okay zu spät.
     
    Rick42, 10.10.2006
  7. CRen

    CRen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    2.526
    Zustimmungen:
    138
    OK, nach der Neuinstallation hat's problemlos geklappt. Keine Ahnung, was das war, aber ich sitze jetzt vor'm iMac, alles ist übertragen und läuft einwandfrei :)

    Danke für Eure Hilfe!
     
    CRen, 10.10.2006
  8. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Na, dann mal viel Spass mit der Kiste ;)

    Ist eh besser ne Neuinstallation zu machen, denn dann kannst du ja Speicherplatz bei den Sprachen (ja-geht auch mit Monulingual) und den Druckertreibern sparen.
     
    jlepthien, 10.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac C2D Neu
  1. sonnenmilch
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    376
    Bricolage
    02.04.2013
  2. Arent
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    897
  3. EiMag
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.669
  4. MW82LE
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    875
    Mac-Bene
    06.05.2012
  5. Scarface07
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.416
    Scarface07
    18.04.2012