iMac als Monitor verwenden

Andreas2802

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.10.2016
Beiträge
1.274
Reaktionspunkte
671
Hallo,

ich habe hier einen iMac 27 aus 2011 den ich gern als Monitor für meinen Macbook verwenden möchte.
Habe es schon mit diversen Kabel versucht, bekomme es nicht hin.

iMac ist aus 2011 mit HS und Macbook 2019 16 Zoll mit Ventura.

Ich hänge mal die Kabel als Bild an, kenne mich damit überhaupt nicht aus. Sind es überhaupt die richtigen Kabel ?
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    122 KB · Aufrufe: 40
  • Adapter.jpg
    Adapter.jpg
    104,2 KB · Aufrufe: 39
  • MacBook.jpg
    MacBook.jpg
    113,4 KB · Aufrufe: 43

Andreas2802

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.10.2016
Beiträge
1.274
Reaktionspunkte
671
Vielen Dank

Auf der Seite steht aber auch, der Macbook sollte Catalina oder älter installiert haben. Meiner hat Ventura drauf, macht es da überhaupt Sinn nach einem Kabel zu suchen ?
 

Andreas2802

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.10.2016
Beiträge
1.274
Reaktionspunkte
671
Naja wollte ihn schon als Monitor verwenden.
Aber ist jetzt nicht lebensnotwendig !

Danke Euch
 

WeDoTheRest

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.10.2012
Beiträge
8.712
Reaktionspunkte
4.144
Ausserdem….. anschließen, einschalten und als Monitor verwenden geht eh nicht.
Der Rechner muss hoch fahren. Erst dann kann/muss man mit Tastenkombination auf Monitorbetrieb umschalten.
 

Andreas2802

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.10.2016
Beiträge
1.274
Reaktionspunkte
671
Hab es jetzt anders gelöst ;) Schnurrt wie ein Kätzchen !
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2023-01-07 um 13.07.10.png
    Bildschirmfoto 2023-01-07 um 13.07.10.png
    90,4 KB · Aufrufe: 37

Difool

MU Team
Dabei seit
18.03.2004
Beiträge
15.492
Reaktionspunkte
12.981

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2017
Beiträge
4.138
Reaktionspunkte
2.955
Er hat wohl einfach seinen iMac aufs letzte unterstützte MacOS aktualisiert und verwendet den jetzt so. Um den Bildschirm zu erweitern müssen beide Macs mindestens Monterey haben, dann kann übers Netzwerk mit Airplay der Bildschirm erweitert werden.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
68.989
Reaktionspunkte
17.280
Über High Sierra ist unsupported beim 2011.
Wird halt auf Big Sur gegangen sein, um per Netzwerk/Software das Display zu nutzen.
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.05.2017
Beiträge
4.138
Reaktionspunkte
2.955
Hm, Airplay übers Netzwerk ist aber ein neues Feature von Monterey, oder der TS hat irgendeine Software dazugekauft die das kann. Bei rasch bewegten Inhalten, also Video, oder auch beim Scrollen im Browser, kann die Bildqualität übers Netzwerk aber leiden (natürlich auch bei Airplay), so einwandfrei wie auf einem normalen externen Monitor wird das also nie aussehen. Mit ein Grund warum ich keinen iMac kaufe, wenn das Ding zu lahm wird muss man es samt dem tollen Bildschirm austauschen.
 

AgentMax

MU Team
Dabei seit
03.08.2005
Beiträge
52.816
Reaktionspunkte
12.480
Airplay läuft immer übers Netzwerk. Ob das WLAN oder LAN ist, ist Airplay egal. AirPlay ist nur der Markenname.
 

Andreas2802

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.10.2016
Beiträge
1.274
Reaktionspunkte
671
Ich habe auf dem iMac mit OpenCore-Patcher das BigSur installiert. Bin absolut überrascht wie flüssig er läuft.
Werde parallel an diesem auch arbeiten, er war eigentlich als Bildschirm für mein MacBook gedacht.

Für 50€ ein richtigen Schnapper gemacht :) War innen total verstaubt, dank Magnetscheibe ist der ja schnell offen.
 
Oben