iMac 27" verliert ständig WLAN-Verbindung

flip2403

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
688
hallo gemeinde...

mein imac hat (gefühlt seit 10.7.4) das problem, das er ständig und immer wieder nach kurzer zeit (<10 min!!!) "hand von der tastatur" die wlan-verbindung verliert!!!

tierisch nervend, ätzend und störend!

hat hier jemand eine idee, worin dieses problem begründet liegt???

tausend dank für einen hint!
 

chaos_inc

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.05.2005
Beiträge
3.056
In diesem Fall könnte ein SMC-Reset und erneutes Instalieren des Combo-Updates etwas bringen. Weiterhin würde ich den Funkkanal fixieren und nicht auf "automatisch" stehen lassen um Kollisionen mit Nachbarnetzwerken zu vermeiden. Einige Router bieten die Möglichkeit, diese Netzwerke abzubilden um reagieren zu können. Außerdem würde ich testweise ein ganz simples WPA2 Passwort austesten wollen.

Wenn das nicht hilft, könnte die AirPort-Karte oder Dein WLAN-Router fällig sein.
 

lars_munich

unregistriert
Mitglied seit
11.01.2007
Beiträge
6.509
Siehe auch den anderen Thread, identische frage.

Hast du FileVault 2 aktiviert? Wenn ja, ausschalten.
 

flip2403

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
688
@chaos_inc:
1.) smc-reset: welche tastenkombination war das denn nochmals???
2.) welches combi-update???
3.) ich habe eine airport extreme - wo kann ich denn da die netzwerke abbilden???

@lars_munich:
leider deaktiverit :(
 
Oben