iMac 24" Mac OS 10.4.11

Diskutiere das Thema iMac 24" Mac OS 10.4.11 im Forum iMac, Mac Mini.

  1. streuner

    streuner Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Front Row und FB an iMac 24" Mac OS 10.4.11

    Ich habe seit einem Jahr einen iMac zu dem eine Fernbedienung geliefert wurde. Diese hat nie funktioniert und das hat mich bisher nicht gestört. Aber irgendwie wurmt mich das Ganze doch und deshalb versuche ich immer mal wieder das Ding zu aktivieren. Die FB sendet ein IR Signal, aber der Mac tut nix.
    Das Program Front Row, das für die Steuerung zuständig wäre ist ebenfalls nicht da, ich kann es nirgends finden. über die Spotlight Suche finde ich eine Datei FrontRow.pkg aber wenn ich diese anklicke, kommt die Meldung, das dieses Programm für diesen Computer nicht zulässitg ist.

    Mein iMac ist in genau der Konfiguration aktiv, in der er ausgeliefert wurde. Ich habe keine Veränderungen am OS vorgenommen, nur die Aktualisierungen laufen regelmässig ein.

    Hat jemand eine Idee...?
     
  2. chrissv2

    chrissv2 Mitglied

    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    25.08.2003
  3. streuner

    streuner Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    wenn du Photo Booth anschaltest und die FB auf die Cam hältst, dann macht die Cam das IR Signal auf dem Bildschirm sichtbar. Leuchtet rot... Das heisst, das die FB zumindest mal irgend eine Art von IR sendet. Leider versteht mein iMac das Signal nicht.
    Aber eben, das Grundproblem scheint ja Front Row zu sein.
     
  4. streuner

    streuner Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Die Mac Hilfe mit genau dem Artikel hatte ich auch schon mal gefunden und versucht, ging damals nicht und jetzt eben auch wieder nicht...

    Danach hatte ich versucht, in der Systemsteuerung den IR Empfänger zu aktivieren, aber gar kein entsprechendes Symbol gefunden, das mir dieses ermöglichen würde. Es ist, als hätte mein iMac gar keinen IR Empfänger.
     
  5. Huggy

    Huggy Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Dann guck mal im System Profiler, ob der IR-Empfänger dort angezeigt wird...
     
  6. streuner

    streuner Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    wenn der IR Empfänger so wie z.B. Bluetooth ein eigenes Feld haben sollte, dann nein.
    Wenn er irgendwo "versteckt" ist, dann hab ich ihn vielleicht nur nicht gefunden...
     
  7. systemeinstellungen/netzwerk/anzeigen: IrDA

    system profiler/netzwerk/aktive dienste/IrDA

    wenn er weder hier noch da ist, hast du ihn ausgebaut. ;)
     
  8. streuner

    streuner Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    dann hab ich ihn wohl ausgebaut....

    Beim System Profiler gibt es den Punkt "Aktive Dienste" nicht
    In der systemeinstellungen/netzwerk/anzeigen: existiert kein IrDA

    ....??? sollte ich mich jetzt wundern...? Wie gesagt, ich habe an dem iMac nix verändert und nie irgend etwas gebastelt. Das OS ist so auf dem Computer, wie der vor knapp einem Jahr ausgeliefert wurde. Also noch die Tiger Version. sollte ich mich an meinen Händler wenden...? aber der war das letzte Mal schon extrem unfreundlich und langsam.
     
  9. Huggy

    Huggy Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    121
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Ich würde mich wundern... ;)

    Wenn du deinen iMac allerdings schon länger als ein Jahr hast, wird es schwierig, da irgendwelche Garantieansprüche geltend zu machen.

    Allerdings: Du sagtest ja, dass die Fernbedienung von Anfang an nicht funktionierte. Es gibt ja die Gewährleistung, welche für 24 Monate gilt. Allerdings muss man beweisen, dass der Mangel schon innerhalb der ersten 6 Monate vorlag - und das wird schwierig bzw. unmöglich... :hum:
     
  10. streuner

    streuner Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    das Jahr ist erst im Mai um.... sollte also noch gehen.
    Aber das heisst, das der Mac wieder eine Wochen bis 10 Tage unterwegs ist, da habe ich ja eigentlich gar keinen Bock drauf. der iMac war schon beim Kauf erst mal kaputt, die Grafikkarte hat gesponnen. Da hat mein "Fachhändler" erst mal blöd getan und dann fast 14 Tage für den Austausch gebraucht. Bei einem Rechner der 2 Wochen alt ist, ist so was ärgerlich.
     
  11. mir ist da noch etwas eingefallen…
    ich habe ein powerbook TI und einen G4 QS. auf beiden rechnern habe ich von der selben schwarzen käuflich erworbenen DVD 10.4 installiert und im laufe der zeit die systemupdates laufen lassen.
    bei der installation prüft das installationsprogramm, um welchen rechner es sich handelt, und installiert die benötigten systemkomponenten. d. h.: auf dem powerbook habe ich die IrDA-dateien, auf dem G4 nicht.
    wenn ich die beiden rechner über firewire verbinde und das powerbook von der G4-festplatte starte, fehlen die komponenten.

    lange einleitung für folgende frage: ist dein imac von einem händler? oder ist er gebraucht gekauft und hat ein wie auch immer nicht komplett installiertes system, vielleicht einfach kopiert?
     
  12. streuner

    streuner Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Nein, ist ein neuer Rechner gewesen (zumindest wurde der mir so verkauft) und ich habe die originalen DVD und Dokumentationen dazu bekommen. Kann mir nicht vorstellen, das ich da ein Gebrauchtmodel bekommen habe. Der iMac war in meinen Augen schon neu, als ich ihn ausgepackt habe.
     
  13. oztam

    oztam Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    07.03.2006
    ich kann dazu folgendes sagen.

    ich habe einen 17" intel imac

    bei mir ist weder im system profiler noch in systemeinstellungen/netzwerk irgendwas von IrDA zu finden. Auch frontrow existiert als Programm nicht.

    Bei mir funktionieren Frontrow und die FB aber tadellos zusammen.
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty Mitglied

    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    06.01.2005
    der Empfänger sollte im System Profiler unter der Rubrik USB stehen, wie bei ALLEN aktuellen Macs. Dort bitte mal nachschauen. Frontrow gab es meines Wissens nach nie als eigenständiges program, es lässt sich vielleicht auch einfach mal mit der Tastsaturkombi "Apfel" + "Esc" starten.
     
  15. hast du den hardwaretest schon laufen lassen?
    ansonsten solltest du als letzte möglichkeit versuchen, das system neu zu installieren, am besten mit„archivieren und installieren“, auch eine sicherheitskopie aller daten kann nicht schaden.
    nach der neuinstallation das aktuelle combo-update von der apple-seite darüberlaufen lassen.

    wenn das alles nichts hilft… dann muss der rechner wohl in die werkstatt.
     
  16. streuner

    streuner Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    07.02.2006
    Also in meinem Systemprofiler findet sich unter USB kein IrDA
    mit Apfel + ESC habe ich schon häufiger versucht, ohne Ergebnis...
     
  17. oztam

    oztam Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    07.03.2006
    dann scheint es sowohl ein software- als auch hardware problem zu sein.
     
  18. John300

    John300 Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    07.05.2006
    Frontrow

    Frontrow kannste mit Apfel und esc aktivieren......... geht bestens........
     
  19. .iMac

    .iMac Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.01.2007
    hahahahahaha
     
  20. signatur: „Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht.“

    hast du noch nie etwas überlesen? :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...