• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iMac 24" Late 2006 bootet nicht mehr

tomGRANDI

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.06.2006
Beiträge
124
Hallo zusammen,

mein iMac 24" (late 2006) lässt sich seit ein paar Tagen nicht mehr booten..:(

ich habe schon
- einen PRAM / NVRAM Reset probiert
- alle Geräter ausser Tastatur und Mouse ausgesteckt
- Booten in Safe Modus (hier habe ich das beigelegte Bild erhalten)
Bildschirmfoto 2014-03-23 um 19.18.44.jpg

"The Volume Hard Disk could not be repaired" - heisst das dass die Festplatte total kaputt ist?

Kann man da noch etwas retten oder kann ich nur noch die Festplatte in einem Apple Store austauschen lassen?
 

Anhänge

  • photo.jpg
    photo.jpg
    87,7 KB · Aufrufe: 99

trixi1979

Aktives Mitglied
Registriert
22.05.2005
Beiträge
10.160
Du kannst im Single-Modus noch ein paar Mal hintereinander -fsck auf die Platte ansetzen, bis es keine Fehler mehr gibt.
Das braucht manchmal ein paar durchläufe.

Wenn du die Platte tauschen lässt, lass dir die alte Platte mitgeben und versuche sie in einem externen Gehäuse zum Auslesen der Daten laufen zu bekommen.

Über den sinn von halbwegs aktuellen Backups muss man ja eigentlich nicht mehr viel sagen...
 

sn0wleo

Aktives Mitglied
Registriert
09.01.2014
Beiträge
1.211
denke mal das die Platte hin ist aber bei nem 8 Jahre alten Mac würde ich eher nen neuen Mac kaufen :)
 

tomGRANDI

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.06.2006
Beiträge
124
ich habe mir schon einen neuen iMac zugelegt, dieser ist jetzt bei meinen Eltern.. ;-)
also werd ich wohl die platte austauschen lassen

Danke
 

tomGRANDI

Mitglied
Thread Starter
Registriert
27.06.2006
Beiträge
124
ich habe schon wieder ein Problem mit meinem "Sorgenkind"::(
mein iMac 24" (late 2006) lässt sich seit ein paar Tagen nicht mehr booten..
d.h. nach dem normalen weissen Bildschirm mit dem Apple-Logo kommt nochmals ein ganz weisser Bildschirm (inklusive Mousezeiger) aber sonst macht er nichts.

ich habe schon folgendes probiert:
- einen PRAM / NVRAM Reset probiert
- alle Geräter ausser Tastatur und Mouse ausgesteckt

im Safe Modus lässt sich der iMac starten, wenn ich ihn dann wieder abschalte und einschalte kommt aber wieder nur der weisse Bildschirm. :-/
Zudem sind am Bildschirm blaue horizontale Wellen auf allen Bildern und Videos (z.B. in Safari) , die Bildschirminhalte die einfarbig (z.B. blauer Desktop Hintergrund) sind passen.
Leider kann ich euch das Phänomen nicht posten man das nur auf dem iMac sehen kann.

Habt ihr vielleicht eine Idee was das sein kann bzw was ich nicht tun kann um das Problem zu beheben?
Besten Dank für die Hilfe :)
 
Oben