iMac 24" - fussel hinter der scheibe

Diskutiere das Thema iMac 24" - fussel hinter der scheibe im Forum iMac, Mac Mini

  1. dirx

    dirx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    11.08.2007
    Hi,

    ich hab irgendwie n Fussel oder sowas hinter der Scheibe.
    Dachte erst das wäre ein toter Pixel oder Pixelfehler, aber da scheint irgendwas hinter dem Glas zu sein.

    Hat jemand ne Idee wie ich das wegbekomme?

    Ich hab ein Bild mit 10x10 Pixel gemacht und in der Mitte einen rosa Punkt.
    D.h. wenn der Pixel defekt wäre, müsste der rosa Punkt verschwinden wenn ich über die schwarze Stelle fahre.
    Dem ist nicht so, von daher bin ich mir sicher dass es ein Fussel oder sowas ist.
     
  2. prouz

    prouz Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.03.2007
    Auseinanderbauen, was anderes wüsst ich jetzt selbst nicht. Oder am imac rumruckeln das der fussel "runter fällt".

    prouz
     
  3. desELend

    desELend Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.08.2004
    und mal wieder Staubsaugen :)
     
  4. element115

    element115 Mitglied

    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Anscheinend ist das erste Bauteil das enternt werden muss um an die Teile innen zu kommen, die Scheibe. Sowas passiert eben beim zusammenbauen. Muss ja ne große Fussel sein das man das sieht :D
     
  5. mastercam

    mastercam Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    14.02.2005
    gib ihn zurück wenn du kannst.
    der fussel wird dich immer stören!
     
  6. element115

    element115 Mitglied

    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Wär es niciht einfacher zu nem Mac Store zu gehen und kurz die Scheibe abnehmen zu lassen? Ich würd nicht mehr warten wollen bis ein neuer da is um dann alles nochmal einzurichten. Weis bloß nicht ob chon jeder Store das Werkzeug hat. Meiner zumindest hatte es nicht. Bzw noch nicht.
     
  7. dirx

    dirx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    11.08.2007
    Ich hab eben mal bissl gegen die Scheibe getippt, in der Hoffnung dass sich das Staubkorn löst. Jetzt hab ich auf einma 2 weitere drin. wtf!
    Als ob das Fertigungsreste wären die sich von oben her irgendwo gelöst haben.
     
  8. dirx

    dirx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    11.08.2007
    Können die das in den Läden machen? Hab hier 2 Händler in FFM aber kein Plan ob die ne Werkstatt haben.
     
  9. element115

    element115 Mitglied

    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Irgendwie müssen die ja auch die Teile einbauen und dazu muss die Scheibe weg. Soweit ich es gestern hier auf nem Bild gesehen habe, wird die Scheibe mit nem Saugteil gelöst. Ruf halt an oder schick ne Email.
     
  10. dirx

    dirx Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    11.08.2007
    So,
    hab gerade mal mithilfe der Saugnäpfe vom Colorspyder die Scheibe abgenommen. Das ist kein Staubkorn, sondern festgebackener Dreck. Keine Ahnung wie ich das Beschreiben soll, aber wenn man mitm Fingernagel drübergeht merkt man dass es eine Unebenheit ist.
    Habs versucht mit ner Ethanol basierten Reinigungsflüssigkeit für DSLR Sensoren zu lösen, aber irgendwie tut sich da nix.

    Das komische ist, dass das erst seit heute Abend drauf ist. Das wäre mir eigentlich sofort aufgefallen wenn das von Anfang an dagewesen wäre.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...