1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac 233Mhz schaltet sich sofort wieder ab

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Elektronik-Jack, 01.07.2004.

  1. Elektronik-Jack

    Elektronik-Jack Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    als Mac Neuling habe ich jetzt einen älten 233Mhz 4Gb Hdd.. auf meinem
    Tisch stehen.

    Leider verhält sich nach dem Drücken der Einschalt-Tasten:
    -gelb/orange Led leuchtet
    -Festplatte läuft an
    -Start-Gong ertönt
    -Led schaltet auf "grün", Relais auf Netzteil-Platine zieht an, Gerät schaltet
    sich sofort aus.
    Nachdem man das Gerät für 30sek vom Netz genommen hat
    kann man das ganze wiederholen.

    Da ich EDV/Elektroniker bin habe ist das Gerät komplett zerlegt.
    Versucht habe ich schon:

    alle 3 Tasten für >5 sek dgedrückt
    Batterie ist O.K.
    Festplatte abgezogen
    Netzteilplatine 6870T139D11 untersucht (Elko's,Dioden..)

    mein Idee: Netzteilplatine defekt, Zeilentrafo defekt?

    Ist kein Schaltplan für die alten IMac's im Umlauf?

    Gruß
     
  2. M68

    M68 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    mein iMac ist deswegen gerade zur Reparatur. Laut Kostenvoranschlag ist es das Board Analog/ Video. Das kostet ca. 110 Euro.
    Vielleicht hilft Dir das ja weiter.
    Gruß
    m68
     
  3. M68

    M68 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe es jetzt amtlich. In meinem iMac wurde das Analog-Video-Board (SN: CY8450N55DK0A) ausgetauscht.
    mfg
    M68
     
  4. na1781

    na1781 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo M68,
    den gleichen Fehler hab ich auf meinem 400 DV
    Die Firma die immer den IMAc repariert verlangt hier 460 Euronen !!!+% allerdings behaupten sie, dass der Speicher (128 MB) auch noch hin wäre.
    Ich wills nicht glauben. Wo kann man das so günstig reparieren lassen?
    Oder hat jemand ne Ahnung wo man das Ersatzteil herbekommt?
    Suche seit mehreren Stunden erfolglos.
     
Die Seite wird geladen...