iMac 233 rev b und RAM

Starduster

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.07.2002
Beiträge
390
moin moin,
habe in obigen mal RAM reingesteckt, und zwar ind den unteren Steckplatz den 32er raus und den 128er von oben rein und dann oben den 256er aus meinem iBook 2001.
Jetzt zeigt er mir aber nur 256 total an. System Profiler sagt einfach:
oben 128 unten 128
was ist falsch? Muß ich den 256 unten reintun??

frohes neues noch
der dunkle
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mj

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.808
Das 256MB Speichermodul hat eine zu hohe Speicherdichte auf den Chips und wird ergo ledlglich mit halber Kapazität erkannt. Wenn beispielsweise der Chipsatz des Computers 64 Reihen à 32 MBit erkennen kann, das Modul jedoch aus 32 Reihen à 64 MBit aufgebaut ist, werden lediglich 32 Reihen à 32 MBit erkannt was genau 128MB entspricht.

Kurz ausgedrückt: Das 256MB Modul hat eine zu hohe Speicherdichte und wird deshalb nur mit halber Kapazität erkannt, du benötigst ein Modul mit anderer Speicherdichte damit es in deinem alten iMac auch mit voller Kapazität läuft.
 

walwero

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2002
Beiträge
288
Hi Starduster,

gekauft. Nie Probleme gehabt. Und günstig isser auch.
 

Starduster

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.07.2002
Beiträge
390
Howdy WALWERO
ja danke, aber kaufen wollte ich jetzt nicht mehr, dachte ans tauschen :)
gruss
 
Oben