iMac 21.5" Mid 2011 als Monitor für Win10-Rechner

ge0rge

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2020
Beiträge
2
Hallo liebe Community,

meine Suche hier im Forum ergab tatsächlich schon zahlreiche Treffer, allerdings las ich einige widersprüchliche Beiträge von vor über 5 Jahren und wollte daher doch nochmal gezielt meine Frage loswerden. Aufgrund der derzeitigen Situation hantiere ich im Home Office mit meinem Arbeitsrechner (Thinkpad T440s Windows 10), der über einen Mini DisplayPort verfügt. Ich würde nun gerne meinen verstaubten iMac (21.5" Mid 2011 MacOS 10.13.6) als zweiten Monitor für meinen Arbeitsrechner nutzen. Wenn ich die beiden Geräte nun über ein MDP-MDP-Kabel verbinde und am iMac CMD+F2 drücke, passiert bis auf das Ertönen eines Fehlersignals am iMac allerdings nichts. Scheinbar führt der Weg also nicht zum Erfolg - daher meine Frage: Kriege ich das irgendwie anders bewerkstelligt oder führt kein Weg dran vorbei, den iMac weiter verstauben zu lassen und einen neuen Monitor zu kaufen?

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.770
da es kein 27" ist, geht es halt nicht mit dem target display mode.
also muss der monitor gekauft werden.
 

ge0rge

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
26.04.2020
Beiträge
2
Ok, das ist sehr schade. Aber danke euch für die rasche Beantwortung.