Imac 21,5" 2009 Mit Boot Camp Startet zeigt BOOT beide Festplatten an aber startet nicht.

nicEnaik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.03.2020
Beiträge
7
Moin Zusammen,

ich bin noch recht unerfahren hab aber schon viel rein gelesen und probiert:

1. iMAc 21,5" von 2009
2. BootCamp und Windows sind drauf.
3. Hab schon mit Catalina oder Sierra Patcher versucht eine neue OS zu installieren.
4. PRAM auch schon gelöscht
5. Recovery funktioniert nicht
6. Wiederherstellungsprogramm geht auch nicht, nur vom Sierra bzw. Catalina Patcher USB Stick
7. Festplattendienstprogramm vom Patcher USB sieht nur externe keine interne Festplatten, kann also auch nix reparieren etc.
8. Windows funktioniert, hab aber kein ADMIN Zugang weil der MAC von der Arbeit ist und in der IT keiner ein Passwort weiß etc.

So ein paar Punkte die denk ich schon ein bissel Infos geben. Wenn ich den Mac normal Starte kommt erst der Apfel und dann der Ordner mit dem?

Wenn ich beim Starten das Startvolumen auswählen will, wird die Mac und die Windows Partition angezeigt.
Jedoch wenn ich von irgendeinem Stick Boote findet der nie die beiden Festplatten, kann also auch keine neue Mac OS darauf installieren.

was könnte man noch ausprobieren?

Danke für Eure Hilfe;)

Gruss Gino
 

pc-bastler

Mitglied
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
3.218
Am günstigsten wäre es, du würdest sagen, was du machen willst.

Ich gehe von den Andeutungen mal davon aus, dass du ein neueres macOS installieren willst.

Soll/kann Windows bei der Aktualisierung "entsorgt" werden oder benötigst du die Installation zwingend?

Wenn du vom Stick gebootet hast, was zeigt dir das Festplattendienstprogramm an?
 

nicEnaik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.03.2020
Beiträge
7
Moinsen, so hab jetzt High Sierra auf einer externen SSD installiert bekommen. Aber die interne Festplatte/n werden mir nicht angezeigt. Wenn ich aber mit "alt" bei Starten das Startvolumen wählen will, wird die MAC HD und die Windows Partition angezeigt. Auf Windows komm ich auch drauf. Aber auf der MAC HD tut sich nix beim starten. Ne Windows kann gerne weg. Würde halt am liebsten die interne Festplatte bereinigen und da dann wieder Mac OS drauf packen. Was kann man da machen? Gruß Gino
 

pc-bastler

Mitglied
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
3.218
Hast du einen Installerstick für das Betriebssystem, das du installieren willst fertig (ggf. incl. Patch etc)?
 

nicEnaik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.03.2020
Beiträge
7
Jab die SSD hat 2 Partitionen, auf der einen ist High Sierra Patcher und auf der anderen wurde High Sierra auch installiert und läuft auch bereits.
 

nicEnaik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.03.2020
Beiträge
7
Lade grad die Catalina Software runter mit Catalina Patcher.
 

pc-bastler

Mitglied
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
3.218
Lade grad die Catalina Software runter mit Catalina Patcher.
Ich würde mit dem Patcher dann einen USB-Stick erstellen, nicht auf die externe SSD... ich würde die (sicherheitshalber) während der Installation abziehen, nicht dass mit dem funktionierenden System dann irgendwas passiert.

Zur Installation:

1. Vom Installer starten
2. Das Festplattendienstprogramm öffnen
3. Unter "Darstellung" links oben "Alle Geräte einblenden"
4. Die interne Festplatte auf oberster Ebene markieren
5. Aus der Symbolleiste den Button "Löschen" bestätigen
6. Als Format bietet sich "APFS" an, wenn du Catalina installieren willst, Schema auf "GUID"
7. FPDP beenden
8. Installation durchführen, gem. Installationsprogramm/Patcheranweisungen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

nicEnaik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.03.2020
Beiträge
7
ja das wär schön wenn das gehen würde, aber wie gesagt, werden die internen Festplatten nicht angezeigt.
 

pc-bastler

Mitglied
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
3.218
ja das wär schön wenn das gehen würde, aber wie gesagt, werden die internen Festplatten nicht angezeigt.
Bist du sicher, dass du vom Installerstick gestartet hast und das Festplattendienstprogramm vom Stick aus ausführst?

Kannst du mal ein Foto von der Anzeige des Festplattendienstprogramms machen?
 

nicEnaik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.03.2020
Beiträge
7
Jab bin mir sicher, das Festplattendientsprogramm erkennt die internen nicht, hab es auch schon mit anderen OS Patcher versucht. Aber keiner sieht die. Auch nicht jetzt das installierte High Sierra.
 

nicEnaik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.03.2020
Beiträge
7
Darstellung alle Geräte hab ich auch ausgewählt.
 
Oben