iMac 2019 seit Calatina Update tot

Diskutiere das Thema iMac 2019 seit Calatina Update tot im Forum Mac OS X & macOS.

  1. Navajato

    Navajato Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.05.2007
    Hi.
    Mein neuer iMac 2019, 27", SSD, ist gerade beim Catalina Update gestorben.
    Komplett tot, Netzstecker ziehen bringt auch nichts.

    Verdammt!
     
  2. sculptor

    sculptor Mitglied

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    228
    Mitglied seit:
    30.12.2016
    Meinst du mit komplett tot, dass gar kein Bild mehr ausgegeben wird? Also auch keine Fehlermeldungen oder ähnliches?
     
  3. Navajato

    Navajato Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.05.2007
    Komplett tot. Lässt sich nicht einschalten, Bildschirm natürlich dunkel. Ist mitten während der Installation passiert. Ohne vorherige Ankündigung.
     
  4. sculptor

    sculptor Mitglied

    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    228
    Mitglied seit:
    30.12.2016
    Kannst du denn Lüfter hören? Falls keine Lüfter zu hören sind würde ich ja auf das Netzteil tippen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass Catalina die Hardware schrotten kann.
     
  5. Navajato

    Navajato Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.05.2007
    Kein Lüfter zu hören, Tastatur funtioniert nicht. Schade, daß ich keine HDD habe, die könnte man vielleicht noch hören...
     
  6. Navajato

    Navajato Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    28.05.2007
    Ich habe es hinbekommen. Nachdem ich meine externen HDDs abgesteckt und den Mac vom Netz getrennt habe, hat er das Update erneut aufgespielt. Jetzt läuft wieder alles!!!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...