1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iMac 2011 und externe Festplatten mit höherer Geschwindigkeit.

Diskutiere das Thema iMac 2011 und externe Festplatten mit höherer Geschwindigkeit. im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Roman78

    Roman78 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    1.552
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Die frage ist dan in wie fern ist TB3 mit TB1 kompatible.

    Ich habe mal ein Test gemacht mit der externen Lacie D2 die FW800 und USB 2 hat. Resultat ist ernüchtert. Nun weiß ich natürlich nicht wie gut die Lacie Hardware ist. Aber... FW800 ist schneller... hmmm ich habe auch mal eine 700 MB Datei kopiert. Mit USB2 hat es 22 Sekunden gedauert und mit FW800 sage und schreibe nur 21 Sekunden. In der Lacie ist eine 1.5TB platte drin, original war da mal 80GB drin.

    Bildschirmfoto 2018-12-21 um 19.54.04.png

    Bildschirmfoto 2018-12-21 um 19.58.05.png

    /edit: Mal eine andere FW800 platte (auch Lacie, allerdings 400GB mit IDE platte) Die ist deutlich schneller. Da braucht die 700 MB Datei nur 13 Sekunden.

    Bildschirmfoto 2018-12-21 um 20.11.03.png

    Bildschirmfoto 2018-12-21 um 20.07.06.png
     
  2. Roman78

    Roman78 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    1.552
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Was dann aber doch seltsam ist, ist dass TB auf FW-800 oder TB auf Gigabit Ethernet nur um die 30 Euro kosten, aber dann TB auf USB 3 gleich 100. Na mal abwarten, vielleicht tut sich da noch was. Eventuell suche ich mir was mit Netzwerk.

    Hmmmm und TB3 auf USB 3 kostet noch keine 10 Euro. Gibt es keine Möglichkeit bzw. einen Adapter von TB1 auf TB3, sodass ich einfach ein günstigen TB3 auf USB3 Adapter für unter 10 Euro nehmen kann?
     
  3. Roman78

    Roman78 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    1.552
    Mitglied seit:
    02.10.2006
  4. herberthuber

    herberthuber Mitglied

    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    391
    Mitglied seit:
    04.11.2018
    Sind das Benchmark Werte mit einer "drehenden" 2 TB Festplatte?
    Falls ja, dann ist die Geschwindigkeit OK.

    Falls es sich um eine 2 TB SSD handeln sollte, dann wären eher um 450 MB/s angebracht.
     
  5. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.832
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.301
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Nö, das Dock macht nur maximal bis 370 MB/s mit ;)
     
  6. Roman78

    Roman78 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    1.552
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Wer nutzt eine SSD als Backup-Platte? Mag es wohl geben. Nee, dass ist eine normale drehende USB3 2,5" Festplatte und mit den werten bin ich zufrieden. Werde dem nächst noch mal mit einer 3,5" Platte testen. Die macht so um die 120MB/s, mal sehen was die hieran macht.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...