iMac 2011 HD laut

leo-magic

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.12.2004
Beiträge
1.155
Hallo zusammen,

Habe ein iMac 21" der neusten Generation.
Das Drehen der HD war sehr laut, Vibration am Gehäuse stark spürbar.
Mein Apple Händler reparierte den iMac (zuerst tauschte er grundlos das Motherboard aus, bei der zweiten Reparatur dann die defekte HD, danach drehten die Lüftet aber auf Maximalleistung und so erhielt ich ein neues Gerät)

Im neuen iMac ist nun eine Seagate HD drinn.
Einerseits ist die Platte recht langsam. Immet wieder ist de beachball zu sehen und alles dauer ewig lang.
Das zweite: Nach kurzer Zeit ist ein Vibrieren der HD zu hören. Und zwar ständig, auch wenn man mit einem gewissen Abstand von dem Gerät weg steht. Nicht laut, aber halt ein unangenehmes Vibrieren (nur der ton)

Wie ist das bei Euch? Ist Euer iMac leise?

Danke und Gruss!
Léo
 

Sephiroth0

Mitglied
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
358
Hi,

Das ist genau der Grund weshalb ich mir einen iMac mir nur SSD geholt habe. Mein vorheriger 27" iMac (2009er Model) hatte auch eine Seagate Festplatte drin und auch der war aufgrund der HD Vibrationen laut. An deiner Stelle würde ich versuchen den iMac vom Tisch mit Hilfe einer Dämm-Matte (z.B. eine Kork- oder Gummimatte) zu entkoppeln.
 

leo-magic

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.12.2004
Beiträge
1.155
Habe ihn heute mal vorbeigebracht... Sie schauen es sich mal an...