iMac 2011 bootet nicht

Bendert

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
05.02.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich bin komplett ratlos bei meinem iMac 2011.

Ich habe im Internet nichts gefunden, was mir bei meinem Problem weiterhilft:

Der iMac 2011 27" bekam eine neue SSD eingebaut. Nun startet der iMac nicht mehr. Beim ersten Inbetrieb nehmen mit der Festplatte hat es noch funktioniert und ich konnte mittels Boot-Stick High Sierra drauf ziehen.

Nun startet der iMac nicht mehr. Es kommt der Ladebalken bis 75% und anschließend nur noch ein weißes Bild. Wenn ich versuche High Sierra vom Boot Stick auszuwählen, erneut nach 75% ein weißes Bild.
Ich habe alles mögliche versucht, RAM zurückgesetzt, recovery aus dem Internet, alle erdenklichen Tastenkombinationen- nichts hilft.

Wo könnte der Fehler liegen? Ist die SSD defekt?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Klingt nach dem typischen Seriendefekt der Grafikkarte bei den 2011er Modellen …
 

Bendert

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
05.02.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Aber an der Grafikkarte kann es denke ich kaum liegen, denn beim ersten starten funktionierte er noch und sonst sind keine Bildfehler vorhanden.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Doch, kann es. Das sieht ganz genau danach aus. Trifft gefühlt jeden iMac aus dieser Serie irgendwann. Ist vielleicht ein extrem unglücklicher Zeitpunkt, aber nicht ausgeschlossen.
 

Roman78

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
5.785
Punkte Reaktionen
3.214
Starte in mal im safe modus.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.874
Punkte Reaktionen
13.050
Weißes Bild ist eins der Symptome.
Hast die Wiederherstellung auch probiert?
Die startet dann auch nicht.

Eine gepatchte Catalina sollte starten, da fehlen die Treiber.
 

don_michele1

Aktives Mitglied
Dabei seit
07.03.2004
Beiträge
2.337
Punkte Reaktionen
346
m.w. waren es 2011 nur die 27 Zöller, deren GPUs starben.
 

Bendert

Registriert
Thread Starter
Dabei seit
05.02.2021
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
@Roman78 habe ich schon versucht, aber selbes Problem: Ladebalken lädt bis kurz vor Schluss dann kommt nur noch ein weißes Bild

@oneOeight Eine Wiederherstellung aus dem Internet habe ich versucht, da kommt das Symbol mit der Weltkugel und ein Ladebalken und eine halbe Stunde später nur noch ein weißer Bildschirm

Ich kannte das Grafikkarten Problem bißher nur, dass graue Streifen auf dem Bildschirm zu sehen sind, aber bei meinem iMac sieht man keine Streifen, der Ladebalken ist da etc. könnte das trotzdem die Grafikkarte sein?

Vielen Dank schon mal
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.886
Ja, es passt ganz genau auf das Grafikkartenproblem!
 

Roman78

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
5.785
Punkte Reaktionen
3.214
Da bleibt nur Grafikkarte tauschen.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
63.874
Punkte Reaktionen
13.050
Falls du noch einen anderen Mac hast, versuch den dosdude Catalina Patcher.
Da fehlen die AMD Treiber.
 
Oben Unten