iMac (2007) als TV, Anschluss von Sat-Receiver über Elgato Eyetv Hybrid, etc.

mschrei4

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
16.10.2011
Beiträge
2
Liebe Gemeinde,

Da ich demnächst nach Klagenfurt in Österreich ziehe, und die neue Wohnung kleiner ist als bisher, möchte ich gern meinen iMac (2007, 6 GB RAM, 2,8 GHz Core2Duo, 500 GB HDD) über ein Elgato-EyeTV Hybrid (hab ich schon in Deutschland für DVBT über iMac) an einen möglichst guten Satellitenreceiver anschliessen (die Wohnung hat eine Sat-Schüssel am Balkon installiert, ich hoffe, dass es bereits ein digitales LNB hat). Nun meine Fragen: 1) Welchen digitalen Sat-Receiver (möglichst Twin-Tuner und HD, aber HDD nicht nötig, da ich ja direkt am Mac aufnehmen kann, schätz ich? - wenn nicht, dann halt über USB Anschluss und externe HDD am Receiver) würdet ihr empfehlen? Das Bild wird wie gesagt über den iMac ausgegeben und der Ton über meine Stereoanlage (Anfänger high end ;-) - ein Cambridge Audio A500 Verstärker und ein Paar Sonics Argenta (der Rest ist ja irrelevant).
2) Wie schliesse ich den iMac am besten an die Stereoanlage an oder soll ich den Ton direkt vom Receiver oder vom EyeTV abgreifen und an den Verstärker bringen - ich möchte möglichst Störgeräusche etc. vermeiden? (PS Ich weiss hier ist das Video Forum, aber es sollte eben auch mit erwähnt werden).
3) Und ja, das passt jetzt hier gar nicht her, aber vielleicht gibt es ja jemand der bescheid weiss: Gibt es in Österreich eine gute und günstige Möglichkeit Internet in die Wohnung zu kriegen, ohne auch noch Kabel TV Zeugs oder Festnetz buchen zu müssen (also nur Internet, praktisch). Das Telefonieren ist ja wohl mit Handy und Flatrate wesentlich günstiger als Festnetz in Österreich (hab ich gelesen).

Würde mich über eure zahl- und hilfreichen Kommentare freuen.
 

PiaggioX8

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2012
Beiträge
3.112
Zum iMac als TV:

Du musst beim Sat-Receiver nur darauf achten, dass du auch Anschlüsse für den Elgato hast (cinch?).
Sat-Receiver an den Elgato ran Ton+Bild und vom iMac dann ein Audiokabel zum Cambridge A500.

Beim Sat-Receiver würde ich mir aber schon überlegen einen mit HD zu nehmen. Denn ansonsten muss der iMac bei der Aufnahme ja laufen (an sein). Kannst also nur aufnehmen wenn du dabei bist.
Ideal wäre natürlich ein Sat-Receiver, bei dem du auf externe Festplatte aufnehmen könntest. Dann kannst du auf die HD aufnehmen und entweder wieder über den Receiver schauen oder auch an einen anderen Rechner/TV anschliesen und schauen.

Zu Receivern, vor allem welcher, kann ich dir nichts sagen, da ich ein komplett anderes Konzept habe.
 

pc-bastler

Mitglied
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
3.218
Oben