iMac 20 findet neuen Drucker Epson Stylus Photo r1800 nicht

Diskutiere das Thema iMac 20 findet neuen Drucker Epson Stylus Photo r1800 nicht im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Floriusmaximus

    Floriusmaximus Thread Starter Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.01.2007
    Der neue Epson Stylus Photo r1800 ist angeschlossen, die mit gelieferte Software installiert, der 1. Druckauftrag gestartet - der iMac findet den Drucker nicht !? Habe aus dem Netz den Treiber von Epson runtergeladen - das selbe Ergebnis. Was mache ich falsch?
     
  2. Dayno

    Dayno Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    06.05.2006
    am besten zuerst mal nachschauen unter System-Einstellungen, ob der Drucker dort unter "Drucken und Faxen" zu sehen und konfiguriert ist. Falls nicht, unter konfigurieren versuchen, den Drucker in der Liste zu finden und auszuwählen.

    Ansonsten unter Programme/Diensprogramme auf "Drucker-Dienstprogramm gehen und dort nachschauen.
    Da kann man auch sehen, ob Druckaufträge vorliegen.

    Zusätzlich kannst Du unter Colorsync auch ein spezielles Drucker-profil in das System einbinden, wenn man einen perfekten Foto-Workflow haben will. Dort muss der Drucker auch zu finden sein, Meistens mit mehrern Profilen, hängt auch von verwendeten Papier ab.
    Diese Profil-Einbindung kann man auch im Bild-Bearbeitungs-Programm machen; man kann den Drucker einmal als Standard-Drucker einbinden und zusätzlich halt mit dem speziellen Profil.
    In der System-Einstellung sind dann 2 Drucker zu sehen, die Du dann nach belieben vor dem Druck auswählen kannst.

    Grundvoraussetzung ist aber, das die mitgelieferten Drucker-Treiber auf dem mac installiert sind;
    z.b. bei Office Programmen kann man dann noch vor dem Druck den Drucker auswählen (man könnte ja mehrere Drucker haben).

    Wenn alles nix hilft, einfach mal die USB Verbindung Drucker-Mac kappen und wieder einstecken, das hilft manchmal.
    Viel Glück und viel Spaß, denn der R 1800 von Epson soll schon hervorragende Ergebnisse liefern können.
    Gruss Dayno
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...