iMac - 2,0 oder 2,4 GhZ?

Diskutiere das Thema iMac - 2,0 oder 2,4 GhZ? im Forum Umsteiger und Einsteiger

  1. Zuriger

    Zuriger Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.02.2008
    Hi Forum,

    welcher iMac soll es denn sein - besser 2,0 oder 2,4 GhZ?

    Mache Photo - aber keine aufwendigen Filtergeschichten. Ein bisschen Retusche, ein bisschen Farb- und Tonwerkorrektur, ein bisschen Ebenen. Ab und werden mal 2 GB JPG auf eine externe HD geschoben. Seltenst RAW. Programm ist Photoshop CS2 oder 3. Keine Games, kein Video, vielleicht Musik.

    Wozu ratet ihr mir?

    Danke vorab
    Zuriger
     
  2. TCS

    TCS Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Kommt immer auf den Preis an. Wenn man sich das mal rechnerisch überlegt sind das nur 400MHz mehr. Oftmals ist es so, dass nicht die CPU das System ausbremst, sondern die sonst verbauten Teile.

    Wenn ich das richtig sehe, dann ist, zumindest im Apple-store bei der 2.4 Version mehr Platte und ne bessere GraKa dabei.
    Bei deinen Anwendungen scheinen diese Ads aber unwichtig zu sein und da finde ich sind (wenn ich das richtig sehe) 250€ Preisdifferenz viel Geld... ist immer schwer sowas im Vorfeld zu sagen. Leider kann man sich die Geräte nicht vorab mal ausleihen :D
     
  3. m4k5!

    m4k5! Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    18.12.2007
    Hi,

    eigentlich reicht dir der kleine iMac.
    Die Frage ist, ob sich deine Anforderungen in Zukunft leicht verändern können.
    Wenn ja, dann bist du mit dem 2,4 GHz iMac wegen der besseren Graka flexibler.

    Grüße
    maksi
     
  4. Twingo23

    Twingo23 Mitglied

    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Hast Du schon einen Mac? Oder wird das dein erster sein?
     
  5. ruppi!

    ruppi! Mitglied

    Beiträge:
    6.971
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Der kleinere sollte reichen. Wie schon gesagt eher auf Festplatten (u/min) achen.
     
  6. Zuriger

    Zuriger Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.02.2008
    danke für das Feedback!

    Ich werde mich wohl für den kleinen entscheiden und evtl. 4 GB Ram einsetzen.

    @ Twingo23: wäre mein erster Mac. Weshalb?

    Ciao
    Zuriger
     
  7. Lor-Olli

    Lor-Olli Mitglied

    Beiträge:
    7.923
    Medien:
    17
    Zustimmungen:
    1.964
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Eine Frage die sich bei Photo + iMac generell stellt ist die Frage nach den Anprüchen.
    Farbverbindlichkeit? Da wäre ein Mac mit separaten Monitor wohl eher die Wahl.
    Für die reine Photoverarbeitung (keine besonderen Filter, Fotos im üblichen Format, also keine 60MB…) ist jeder iMac schnell genug, es sei denn man will hunderte von Fotos regelmäßig als Stapel automatisch verarbeiten lassen…
    Die Frage die sich eher stellt wenn schon iMac feststeht ist eher 20 oder 24 Zoll Bildschirm. Bei Fotos in 100% Darstellung mit zusätzlich geöffneten Paletten kann man nie genug Fläche haben! Ansonsten hilft es auch den internen RAM maximal auszubauen, insbesondere bei Photoshop.
     
  8. Lynhirr

    Lynhirr Mitglied

    Beiträge:
    11.073
    Zustimmungen:
    352
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Hm, hat der 20" nicht angeblich ein schlechteres Display. :rolleyes:

    Obwohl, beim Vergleich der Rechner bei Saturn ist mir da nichts aufgefallen …
     
  9. SteveHH

    SteveHH Mitglied

    Beiträge:
    4.047
    Zustimmungen:
    67
    Mitglied seit:
    03.03.2005
    ich habe seit Februar den 24" und bin hoch zufrieden
    Klasse Teil. Allerdings habe ich 4 GB drin und die 750 GB HD.
     
  10. Zuriger

    Zuriger Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.02.2008
    Exakt. Da bin ich dann aber gleich mal bei 3.500,- Euro. Habe ich momentan nicht zu Investitionszwecken zur Verfügung.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...