iMac 17" Late 2005 G5-PPC 1,9Ghz X600pro 128MB OSX 10.4 Retro-Gaming :)

Diskutiere das Thema iMac 17" Late 2005 G5-PPC 1,9Ghz X600pro 128MB OSX 10.4 Retro-Gaming :) im Forum Ältere Apple-Hardware.

  1. Texas_Ranger

    Texas_Ranger Mitglied

    Beiträge:
    2.411
    Zustimmungen:
    90
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Fiepen beim Einschalten klingt irgendwie nach Netzteil - das Schaltnetzteil versucht anzulaufen, kommt aber nicht weit. Kann theoretisch auch von einem sekundärseitigen Kurzschluss ausgelöst werden und weg sein wenn man den beseitigt, aber oft genug ist es das NT selbst, z.B. trockene oder kurzgeschlossene Elkos. Und alles was iMac G5 ist fällt mitten in die Zeit mit den Fake-Elkos. Außerdem waren die Elkos selbst in besseren Serien offensichtlich auf Kante genäht, sonst würden nicht reihenweise MDD-Netzteile in die Luft gehen.
     
  2. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    13.628
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    2.387
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Japp, ist eigentlich kein Hexenwerk. Ich kann heute Nachmittag mal schaun ob ich nen passenden Stencil dafür hab.
     
  3. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.226
    Zustimmungen:
    739
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Gut, dann werde ich den mal runter holen.

    Netzteil habe ich getauscht. Wenn ich den Startknopf drücke zuckt kurz der Ventilator. Vielleicht ist einfach durch die Hitze eine oder mehrere Kondensatoren jetzt in der Tat hin.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...