iMac 17"-Gehäuse öffnen?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Adlatus, 10.12.2006.

  1. Adlatus

    Adlatus Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Guten Tag,
    mit ist ein Kopfhörerstecker im entsprechenden Eingang im iMac abgebrochen. Jetzt geht der Ton überhaupt nicht mehr...
    Gibt es irgendwo eine Anleitung wie ich das Gehäuse öffnen kann, oder gehört das Gerät besser in die "Werkstatt"?

    Gruß

    Adlatus
     
  2. rex1966

    rex1966 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Ups das hört sich nicht gut an,ich würd in eine Werkstatt gehen,das könnte für einen "Heimschrauber" knifflig werden.
    Was ist es für ein 17" iMac?? Intel oder G5?
     
  3. Loupgarou

    Loupgarou MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    ich habe schonmal irgendwo ein PDF gefunden, die sich in allen Einzelheiten mit dem iMac G4 und auch mit dem Auseinanderbauen des iMac G4s befasst hat. Hab aber leider keinen Link parat.
    Da hilft nur googeln und die Macuser.de-Suche...
     
  4. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Man könnte versuchen das abgebrochen Stück an einen Stift zu kleben, und wenn die Klebeverbindung getrocknet ist das abgebrochene Stück herauszuziehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2006
  5. RonjaMichaela

    RonjaMichaela MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    kreative Leute hier..ich tät aber schon, wenn in der Nähe, lieber in einen Apple-Store schauen.
     
  6. Xandro

    Xandro MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.07.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ist ganz leicht, einfach mal ins Benutzerhandbuch, unter erweitern des Arbeitsspeicher S.43, schauen. 3 Schrauben und schon ist der Deckel ab.:)
     
  7. Adlatus

    Adlatus Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Hallöle, vielen Dank für die Tips!

    Es handelt sich bei meinem iMac um einen Intel-Mac.

    @ Xandro: Mit den "3 Schrauben und schon ist der Deckel ab" ist es leider nicht getan. Ich will ja keinen Speicher erweitern. Ich brauche einen Zugang zur Hauptplatine und dem Audio-Ausgang!

    Ich habe meinen Mac also zum Händler gebracht. Dort sagte man mir, das man im ungünstigsten Fall das Logic-Board austauschen müste, da der Audio-Ausgang direkt darauf angebracht ist. Ob man die Steckerreste "rausfummeln" kann und das Problem damit behoben sei, konnte man mir natürlich nicht versprechen.

    Adlatus
     
  8. Adlatus

    Adlatus Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Abschließende Bemerkung:

    Beim Öffnen des Gehäuses bei meinem iMac geht der vordere Deckel ab. Das Logic-Board bleibt weiter schön verpackt. Da traue ich mich nicht ran.
    Ich habe aber den Steckerrest mit Stahlbohrern und Kleber schließlich doch rausbekommen.... iMac läuft und klingt wieder tadellos!!
    Danke für die Tipps!

    Adlatus.
     
  9. iDumb

    iDumb MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Such dir ne Anleitung würde ich sagen und mach sie schritt für schritt auf! ;)
     
  10. rex1966

    rex1966 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Super,gratuliere.
    Hast es ja noch hinbekommen,da fallt einem bestimmt ein Stein vom Herzen.:clap:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen