iMac 15" TFT Fehler? Es ist etwas eingebrannt :o

  1. geber

    geber Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,,

    hab nen iMac 15" die gute alte Lampe :) Vor kurzem ist mir aufgefallen das in der oberen linken Ecke etwas vom Apple Menü wie eingebrannt ist. Es ist ein Teil meines Usernames Geber und die Lupe von Spotlight in einer Siluette zu sehen. Dies ist bis vor kurzem im Anmeldebildschirm unangenehm aufgefallen, da dort das Appleblau die Stelle hervorhebt.

    Da die Spotlightlupe zu sehen ist kann der Fehler erst seit kurzem aufgetreten sein? Wie ist das Möglich? Ich war bis Dato von der Apple-Qualität überzeugt, aber jetzt nach 3,5 Jahren fangen die Macken an :(

    (Wenn auf dem Bild nichts zu erkennen bitte runterladen und mit der Vorschau entsprechend verkleinern. Konnte es leider nicht besser visualisieren)

    Hat zufällig jemand das selbe Problem?


    .:.geber.:.
     
    geber, 26.02.2006
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Manch einer wäre froh, wenn sein Mac 3,5 Jahre halten würde ;)
     
    BalkonSurfer, 26.02.2006
  3. geber

    geber Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Mhmmm? Da Magst du recht haben :( Die FireWire-Schnittstelle ist auch schon kaputt aber wenn jetzt das TFT den Geist aufgibt ist er wirklich schrott :mad:

    Kommt mir gerade sehr ungelegen..., neuer iMac und neues MacBookPro sind mir irgendwie noch nischt :(


    .:.geber.:.
     
    geber, 26.02.2006
  4. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    So ein Effekt ist mir bislang noch nicht untergekommen. Auch nicht bei den zwei iMac G4 die ich kenne und die gut über 3 Jahre alt sind.

    Frag doch mal bei Apple an, vielleicht wissen die etwas dazu …
     
    Lynhirr, 26.02.2006
  5. knechtuwe

    knechtuweMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    ich dachte das ginge jetzt gar nicht mehr bei den tft´s ????
     
    knechtuwe, 26.02.2006
  6. buyman

    buymanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    dachte auch, dass nur röhren einbrennen können.
    mein imac dv+ baujahr 2001 läuft übrigens auch noch gut... ohne brandzeichen in der röhre :)
     
    buyman, 26.02.2006
  7. Jens Ko.

    Jens Ko.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe mal (glaube sogar hier im Forum) gelesen, da hatte einer auch ich glaub von World of Warcraft was "eingebranntes" vom Menü.

    Er hat das ganze damit gelöst, den Mac ein paar Minuten vom Netz genommen (Stromstecker).

    Er meinte dann, dass es wegwäre..

    Jens
     
    Jens Ko., 26.02.2006
  8. lelei

    leleiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    121
    Ich hatte mal sowas bei meinem Samsung SyncMaster 181T (der war da 2 Jahre alt). Ich konnte immer die Meüns sehen wenn sie länger als nen paar Minuten sichtbar waren.

    Nannte sich "Sticking Effekt" laut Samsung Support, Gerät wurde ausgetauscht.
     
    lelei, 26.02.2006
  9. Hilarious

    HilariousMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    5
    Bei mir steht einer seit 3/2002 und ist »wie neu«, sprich es hat sich qualitativ nichts verändert, was ich bemerkt hätte. Ich habe ehrlich gesagt, noch nie gesehen, dass an einem TFT eine solche Spur entsteht. Hast Du mal den Hardware-Test von der Apple-CD aus probiert?
     
    Hilarious, 26.02.2006
  10. geber

    geber Thread Starterunregistriert

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Schalte den Mac immer per 2Poliger Steckdosenleiste aus :-/

    Hardwaretest bis auf die FireWire-Schnittstelle O.K. :-/ Gerade mal wieder die CD ausm Keller geholt :o


    Danke für Eure Tipps..., gibts denn ne Möglichkeit das Menü oben zu bearbeiten bzw. auszublenden? Vielleicht erholt er sich die Stelle dann ein wenig?


    .:.geber.:.
     
    geber, 26.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac TFT Fehler
  1. Soonwald
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    358
  2. alquh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    986
  3. dlinde
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    380
    oneOeight
    10.10.2009
  4. DrShoe
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    582
  5. bastain
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    328
    Mac-Bene
    20.10.2008