im ITMS gekaufte Hörbücher auf Palm???

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von gustl, 06.11.2004.

  1. gustl

    gustl Thread Starter unregistriert

    MacUser seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hoffe ihr könnt mir weiterhelfen; da ich mir momentan keine iPod leisten möchte, habe ich versucht die von mir gekauften Hörbücher (.m4a files) auf den Palm zu bringen - soweit so gut - doch fängt der Palm mit seinem Realplayer nix an - der braucht .mp3 files ....

    So gibt es eine Möglichkeit die Hörbücher auf mp3 umzuwandeln?? - der Tipp aus dem Apple support forum mit auf CD brennen und dann als mp3 importieren geht auch nicht, da die Hörbücher nicht auf eine CD passen....

    Möglichkeit 2 - gibt es auf dem Palm einen Player der .m4a (ist glaub ich MP4) abspielen kann???

    HILFE!!!!!!!!
    lg und danke
    Gustl
     
  2. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    3
    Du könntest ja mal versuchen, das AAC-file mit dem neuen Realplayer (mit der Harmony-Technologie) umzuwandeln.
    Habs aber noch nie ausprobiert, weil ich eh nen iPod hab. Außerdem weiss ich net, obs das Programm auch für den Mac gibt ;)
     
  3. Coool

    Coool MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    du kannst es einfach brennen, und dann wieder in itunes als mp3 importieren und dann auf deinen palm spieln ...
     
  4. gustl

    gustl Thread Starter unregistriert

    MacUser seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Tipps - das mit dem "einfach brennen" geht wohl bei 3 - 9 Stunden Audiobooks nicht ganz einfach oder???
     
  5. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Kannst Du vergessen. Die Hörbücher sind doch auch verschlüsselt. Und bisher kann nur der iPod und natürlich iTunes damit was anfangen.
     
  6. Kompliziert geht es natürlich. Es gibt Programme, die alles aufzeichnen, was der Mac als Audio rausgibt. Das wiederum kannst du mit itunes konvertieren und dann auf den Palm spielen. Damit verletzt du allerdings das DRM !

    defekter Link entfernt

    Gruß
     
  7. gustl

    gustl Thread Starter unregistriert

    MacUser seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Danke!! Ich werd´s ausprobieren!
     
  8. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    wie schaut es damit aus, in den voreinstellungen von iTunes MP3 als Import-format auszuwählen. dann einfach in iTunes das hörbuch mit der rechten maustaste anklicken und "in MP3 konvertieren" auswählen?
     
  9. blackeyed

    blackeyed MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    wenn dem so wäre, dann wären es .m4p dateien.
    audiobooks sind also nicht "geschützt" wie musik!
     
  10. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    Doch sind sie. Die Hörbücher kommen mit der .m4b Endung aus dem Music Store. Im Finder werden sie auch mit dem Schloss im Datei-Icon gekennzeichnet.
    Geschützt sind sie trotzdem, das .m4b sagt iTunes lediglich das es sich dabei um ein Hörbuch handelt und iTunes dadurch die Bookmark Funktion verwendet.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen