Im iPhone-Kalender Punkte an jedem Tag auch ohne Termin

Diskutiere das Thema Im iPhone-Kalender Punkte an jedem Tag auch ohne Termin im Forum iPhone

  1. MacMoss

    MacMoss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.02.2008
    Ahoi,
    ich synce mein iPhone zuhause mit meinem iMac, unterwegs mit dem MBA und im Job mit dem PC-Outlook.
    Nun fiel mir auf, dass im iPhone-Kalender absolut JEDER Tag einen Punkt hat, obwohl viele Tage gar keine Termine haben.

    Ist das ein bekanntes Problem und kann mir wer helfen?
    Danke, MacMoss
     
  2. Chrissi86

    Chrissi86 Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    18.10.2006
    hast du vielleicht einen Termin der mehrere Wochen andauert. Mir ist aufgefallen das man dann nur den Punkt aufm phone sieht aber nicht um was es sich handelt. Ist nur so ne Idee.
     
  3. MacMoss

    MacMoss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.02.2008
    Super Idee, danke, das wars. Habe einfach solange zurückgeblättert, bis ich an den ersten Tag kam, ab welchem alle folgenden Tage Punkte hatten. Es war ein Geburtstag, der quasi unlimitiert eingegeben wurde. Habe den gelöscht und auf einmal ist alles wieder so wie es war. Punkte nur mehr dann, wenn wirklich Termine sind. Thanks!!!
     
  4. kgkoop

    kgkoop Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2006
    VIELEN DANK FÜR DIESEN THREAD!!!!!!

    Mensch, bin ich erleichtert ... das hat mich beinahe zum Wahnsinn getrieben.
    Ein Geburtstag hatte einen virtuellen **** quersitzen und schon sieht das iPhone nur noch Punkte :confused:

    Hat sich aber jetzt erledigt :D

    Vielen Dank

    Klaus
     
  5. heinwi

    heinwi Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.04.2008
    Hat mich auch erwischt, an jedem Tag ein Punkt.
    Nur leider kann ich nicht nachvollziehen wo der fehler liegt, bin ein Jahr zurückgegangen, immer noch Punkte da.
    Obwohl bei sync nur 30 Tage in der Vergangenheit eingsellt war.
    Wie soll ich da den fehler finden? Einer noch ne Idee?

    MfG
    Heinz
     
  6. kgkoop

    kgkoop Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2006
    heinwi,

    Du musst leider alle Geburtstage - jeweils die ganze Reihe - löschen.

    Viel Glück

    Klaus
     
  7. heinwi

    heinwi Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.04.2008
    Äh wie jetzt? und denne? keine Geburtstage mehr? Wo müsste ich die löschen, in Outlook oder auf dem Iphone oder auf beiden?
    Wer soll das denn machen.
    Das kanns ja wohl nicht sein.
     
  8. MacChico

    MacChico Mitglied

    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Hi Leute,

    denkt doch bitte mal etwas nach.

    Wer schreibt denn bitteschön ein Datum so: 11 April
    Die richtige Schreibweise ist doch: 11. April

    Ihr seht, der Punkt hat schon seine Berechtigung ...:D:D:D:D
     
  9. kgkoop

    kgkoop Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2006
    Was soll uns das jetzt sagen?
    Die Geburtstage waren bei mir im Entourage als wiederkehrender Termin eingetragen und die Punkte kamen ohne dass ich im Entourage oder im iPhone einen dieser Termine verändert habe. Die einzige Veränderung war der Update auf die 7.6.2er Version von iTunes.

    Geholfen hat bei mir nur die Löschung dieser wiederkehrenden Termine im Entourage.

    Geburtstage die im Adressbuch (im Kontakt) abgespeichert wurden, sind davon nicht betroffen und bleiben erhalten. Deswegen nutze ich jetzt ein kleines Tool mit Namen iBirthday.

    Gruß

    Klaus
     
  10. heinwi

    heinwi Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.04.2008
    Danke erstmal für die Konstruktive Mitarbeit!!
    Ich hab auch noch andere sich regelmässig wiederholende Termine, kann ja wohl nicht sein das ich die alle löschen muss.
    Das geht nicht, dann kann ich den ganzen Kalender vergessen.
    Was denkt sich Apple bei so einem sche... das kanns ja wohl echt nicht sein.
    Aber trotzdem danke mit dem Tip IBirthday, aber selbst um das zu instalieren muss ich ja wohl zu nicht von Apple autorisierten dingen greifen, oder?

    MfG
    Heinz
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...