im "home" (W)LAN, anderen MAC "aufwecken"

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von xircom, 04.06.2006.

  1. xircom

    xircom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.12.2004
    Ich gebe zu, ich habe nicht danach gesucht, da mir ein Stichwort nicht einfällt.
    :mad:
    Folgendes, ich möchte mienen iMac vom PB aufwecken, damit ich nicht zu ihm hinlaufen muss, falls ich von dem iMac was brauche.
    Habe im Spar-einstellungen alles eingestellt, geht aber nicht.
    Geht das prinzipiell oder muss noch was gemacht werden, oder geht es gar nicht ? (beide 10.4.6, Wlan/Ethernet).
     
  2. MBP

    MBP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.05.2006
    "wake-on-lan" könnte ein Begriff für die Suche sein... falls du eine Fritzbox besitzt könnte ich dir evtl. diesen link empfehlen... :)

    greetz
     
  3. xircom

    xircom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.12.2004
    habe schon eingestellt - niente.
    Ich habe 3com :rolleyes:
     
  4. Oetting14

    Oetting14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Nimmst Du das das >> http://homepage.mac.com/dtl/WakeOnLan/ und liest Du Readme ;)


    Grüsse
    Oetting
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  5. xircom

    xircom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.12.2004
    wow, gut. Aufwecken funktioniert schon mal. Sleep noch nicht aber ich galub' mai iMac hat eh ein problem, ich denke über neuaufsetzten nach (EQ Probleme bei radioShark und ich kann ein Spiel nicht mehr laufen lassen <-- Symptome), dann wird auch Sleep gehen.

    Danke - ein Supertipp !!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen