Illustrator: Verlauf von klein nach groß

  1. macdive

    macdive Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich bin grad am Grübeln, wie ich einen Verlauf von einem kleinen Rechteck zu einem großen Rechteck hinbekomme. Kann das grad nicht so einleuchtend erklären und hab daher mal die Musterdatei angehängt. Diese war ein geliefertes EPS, aus dem ich den Text schon entfernt habe. Leider ist nach der Umwandlung die Abstufung zu grob und der weiche Rand soll später auch wieder sauber dargestellt werden.
    Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank :)
     

    Anhänge:

    • Verlauf.jpg
      Dateigröße:
      26,5 KB
      Aufrufe:
      52
    macdive, 04.04.2006
  2. philkan

    philkanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    klick mal doppelt auf das icon von der angleichung.
    dort findest du ein drop-down menü und da gehst du dann auf festgelegte stufen und 256 gibste ein. das sind genau soviele abstufungen die dann ein drucker darstellen kann, kannst auch mehr eingeben bringts aber ned.

    liebe grüße
    philkan
     

    Anhänge:

    • Bild 1.jpg
      Dateigröße:
      12,7 KB
      Aufrufe:
      34
    philkan, 04.04.2006
  3. akojah

    akojahMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Angleichwerkzeug. Das Werkzeug wählen, und mit gedrückter Alt-Taste auf einen Eckpunkt des kleineren Rechtecks klicken. Dann erscheint ein Dialog.
    Hier die gewünschte Anzahl der Schritte eingeben. Danach den entsprechenden Punkt des größeren Rechtecks anklicken.
     
    akojah, 04.04.2006
  4. Galanos

    GalanosMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    23
    Ich hab's mal im Illu CS2 nachgestellt:

    - zwei Rechtecke aufziehen, eines klein und links oben innerhalb des groesseren, das kleine auf z.B. 80% Schwarz, das grosse auf 50%
    - das kleinere Rechteck in den Vordergrund bringen
    - auf beide Rechtecke "Ecken Abrunden" und "Weiche Kante" anwenden, bisschen mit den Werten rumspielen; kann spaeter mittels der Aussehen-Palette noch modifiziert werden
    - mit dem Angleichen-Werkzeug (W) das kleinere Rechteck auswaehlen, Alt-Taste gedrueckt halten und das groessere Rechteck anklicken
    - Dialog erscheint, dort "Festgelegte Stufen" auswaehlen und einen aureichenden Wert angeben; ich hab's mit 256 gemacht, aber da rechnet er sich kaputt, kommt halt auf den Abstand der Rechtecke zueinander an und wie sehr sich ihre Tonwerte unterscheiden
    - *rechenrechenrechen*
    - fertig

    Die Vektordatei sollte halt moeglichst schnell gerastert werden, sonst geht dein Rechner jedesmal in die Knie, wenn du sie irgendwo platzierst …

    Edit: Hmpf, zu spaet. Bild angehaengt.
     

    Anhänge:

    • mischung_illu.png
      Dateigröße:
      17,7 KB
      Aufrufe:
      34
    Galanos, 04.04.2006
  5. macdive

    macdive Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    1
    SUPER!!!! :D
    Jetzt hat alles geklappt. Manchmal sucht man viel zu kompliziert und dabei gibt es sogar ein Werkzeug dafür. :rolleyes:

    Ich danke euch für die schnelle Hilfe. Ist doch echt immer wieder eine Freude hier zu sein!!!
     
    macdive, 04.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Illustrator Verlauf klein
  1. reinhi
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    216
  2. Kirzz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    164
  3. DavidMAC

    Illustrator Farbprofil in Illustrator einstellen

    DavidMAC, 05.12.2016, im Forum: Grafik
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    301
    DavidMAC
    06.12.2016
  4. fischlunge
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    26.337
    masta k
    05.09.2008
  5. TV-User
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.024
    mrmedien
    30.10.2003