Illustrator und Problem Pantone Farben

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von Slättsch, 28.11.2006.

  1. Slättsch

    Slättsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2006
    Hallo,
    habe ein ganz grosses Problem. Habe in Illustrator ein Design mit Verlauf gemacht in dem 2 Pantone Farben sind. Danach wollte ich das dann in Photoshop einfügen um ein Bild (auch 2 farben) mit einem Effekt zu verbinden. In der pdf die ich danach gemacht habe ist aber alles wieder in cmyk. wie schaffe ich es dass das alles nur in 2 farben bleibt???
    Wenn mir jemand helfen könnte wäre das super
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.305
    Zustimmungen:
    1.406
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Wie hast du es in PS eingefügt?
    Wie wurde dann das PDF genau erzeugt?

    1000 Möglichkeiten was falsch zu machen...
     
  3. Slättsch

    Slättsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2006
    habe zuerst denn hintergrund in illustrator gemacht(Verlauf mit 2 Pms farben)dann als psd nach ps exportiert. da habe ich ein grayscale bild eingefügt und als pdf abgespeichert. und in der pdf war wieder alles in cmyk :confused:
     
  4. leroy3905pp

    leroy3905pp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    28.01.2006
    Wenn es nur zum Belichten ist, warum legst Du nicht einfch alles in Skala an? Film ist doch immer schwarz. Dann werden eben yellow-Form und black-Form in Pantone 234 und 697 gedruckt. Sieht doch nur in Photoshop komisch aus....

    Natülich nicht für Kundenproof zu verwenden. Aber für deine Druckdatei gut genug. Ich drucke teilweise 8-9 farbig im keramischen Siebdruck. Da kommt Illu oft mit den Separationen nicht mehr mit. Ich baue alles nach Skala auf. Man braucht hat Vorstellungskraft beim Anlegen der Farben.

    Gruß vom Leroy
     
  5. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.944
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005

    filme sind nicht schwarz,

    und wer hat überhaupt noch filme?
     
  6. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Ja, wenns zu kompliziert wird, und es nicht mehr als 4 Farben sind, mach ich das auch mit CMYK und sag dann eben: Cyan durch Pantone soundo ersetzten, Magenta durch Pantone dingesbumens ersetzen...
    Das funktioniert auch so, wenn man keine Filme mehr ausbelichtet ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen