Illustrator, Innenraum füllen

prheinlaender

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.12.2013
Beiträge
11
Hallo,

ich habe ein kleines Problem, das ich in Illustrator lösen muss.

Ich habe ein elliptisches schwarzes Objekt. Aus dieser wurde eine andere Form ausgestanzt, man kann also hindurchschauen.
Dummerweise liegt dieses Objekt vor einer Linie. Nun soll im ausgestanzten Bereich die Linie nicht sichtbar sein.

Ich könnte nun einfach eine weiße Fläche zwischen der Linie (im Hintergrund) und der schwarzen Form (im Vordergrund) legen.
Leider handelt es sich um Hunderte, wenn nicht Tausende Objekte.

Hat vielleicht jemand einen Tipp, wie ich das Aussehen des schwarzen Objekts mit irgendwelchen Effekten, Aktionen oder Scripts ändern kann, damit man nicht mehr hindurchsehen kann?

Danke!
 

Anhänge

  • ellipse.png
    ellipse.png
    39,4 KB · Aufrufe: 19

JackTirol

Aktives Mitglied
Registriert
06.10.2005
Beiträge
3.436
Die schnellste Methode wäre,
- alle betreffenden Objekte auswählen,
- diese duplizieren (kopieren und an Originalposition einfügen),
- zusammengesetzten Pfad zurückwandeln,
- im Pathfinder vereinen,
- weiß füllen und
- nach hinten stellen.
 

prheinlaender

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.12.2013
Beiträge
11
Danke, so etwas in der Art war bisher mein Workaround.
Ich hatte gehofft, dass man irgendwie etwas mit Pfadverschieben o.ä. bastelt und das als Grafikstil speichert.
 

OStBestje

Mitglied
Registriert
24.08.2021
Beiträge
191
Hallo, wenn es keine Linien (bestehend aus einer Kontur) sein müssen, die da hinter dem Objekt zu sehen sind, würde ich mal folgendes probieren:

1. richte dir einen temporären Verlauf mit zwei konträren Farben, bspw. "blau-gelb-blau" ein. Die Farben sollen sich bei ca. 30% und 70% genau überlagern, so dass du einen harten Übergang für die spätere Aufteilung bekommst.

2. Daraufhin folgst du den Schritten:
- markiere eine einzige dieser blauen Linien
- Menü > Auswahl > Gleich > Konturfarbe (jetzt sollten alle diese (blauen) Linien ausgewählt sein)
- Wende jetzt den Verlauf auf diese Auswahl der Linien (Konturen) an und drehe den Verlaufswinkel auf 90%
(Jetzt müssten alle diese Konturen als Verlauf angezeigt werden, idealerweise ist nur der "gelbe" Teil durch den (weißen) Ausschnitt hindurch zu sehen

3. Jetzt wandelst du die immernoch markierten Konturen in Flächen um über
- Menü > Pfad > Konturlinie

4. die immernoch markierten, jetzt flächigen Verläufe teilst du nun in Objekte auf, über
- Menü > Objekt > Umwandeln ( > Verlauf umwandeln > Festlegen: 1 Objekte)

5. Wenn deine Ellipsenformen alle in einem Illustrator-Dokument liegen, markiere jetzt komplett alles! und drücke im Pathfinder das Symbol
- "Verdeckte Flächen entfernen"
- Löse die daraus entstandene Gruppe auf und ignoriere erstmal die zusätzlichen Schnipsel, die da jetzt entstanden sind.

6. Markiere eines der gelben Teilstücke und über
- Menü > Auswahl > Gleich > Flächenfarbe
- lösche diese Auswahl der gelben Teilstücke.

7. Wiederhole den Vorgang mit den übriggebliebenen Binnenformen, die weder Kontur-, noch Flächenfarbe besitzen
- Menü > Auswahl > Gleich > Aussehen

VG OBje
 

Anhänge

  • Konturen-Flächen_Aufteilen1.jpg
    Konturen-Flächen_Aufteilen1.jpg
    73,3 KB · Aufrufe: 18
  • Konturen-Flächen_Aufteilen2.jpg
    Konturen-Flächen_Aufteilen2.jpg
    74,7 KB · Aufrufe: 17
  • Konturen-Flächen_Aufteilen3.jpg
    Konturen-Flächen_Aufteilen3.jpg
    76,2 KB · Aufrufe: 17
  • Konturen-Flächen_Aufteilen4.jpg
    Konturen-Flächen_Aufteilen4.jpg
    79,2 KB · Aufrufe: 17
  • Konturen-Flächen_Aufteilen5.jpg
    Konturen-Flächen_Aufteilen5.jpg
    74,6 KB · Aufrufe: 17

prheinlaender

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.12.2013
Beiträge
11
Puh, vielen Dank für die Mühe.
Das werde ich in Ruhe mal ausprobieren.
Danke nochmals.
 
Oben Unten