Illustrator HowTo's

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von awax, 20.10.2006.

  1. awax

    awax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.07.2005
    hallo,

    ich wollte mal nachfragen, ob wer gute tutorialseiten für Illustrator kennt. Hintergrundgedanke ist, ich würde gerne ein Fanzine erstellen.
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Guten Morgen Awax,

    für die Erstellung eines Fanzine empfehle
    ich das mitgelieferte Illustrator-Handbuch.

    Gruss Jürgen
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.589
    Zustimmungen:
    1.505
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Falls "Fanzine" ein Fan-Magazin sein sollte:

    Für mehrseitige Dokumente empfielt sich InDesign. Illustrator
    ist für diese Aufgabe nicht vorgesehen.
     
  4. awax

    awax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.07.2005
    ja das magazin wird dann mehrere seiten haben, was ist den ngenau der unterschied zwischen illustrator und indesign? ich habe mir nämlich nurmal die illustrator trial geladen.
     
  5. EllyRigby

    EllyRigby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Illustrator ist ein Grafik-Programm (für Grafiken und Diagramme), InDesign ist ein Layout-Programm (für Bücher, Zeitschriften, Anzeigen etc.). Lade dir auch InDesign, dann wirst du den Unterschied sehen.
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Hallo Awax,

    mit Illustrator fertigst Du, wie der Name
    bereits aussagt, Illustrationen. Mit InDesign
    „baust” Du Magazine, Prospekte etc. und
    bindest Deine „Werke” aus Illustrator darin
    ein. Kurz und knapp erklärt.

    Gruss Jürgen
     
  7. awax

    awax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.07.2005
    alles klar danke. ich denke ich werde mir gleich die adobe cs suite kaufen :)
     
  8. MyMusic

    MyMusic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.10.2006
    @awax

    Hi,
    also der Unterschied zwischen Illustrator und InDesign ist, dass der Grundgedanke von Illustrator die Erstellung von Grafiken (z.B. vektorbasiert) ist, während InDesign meiner Meinung nach DAS Tool überhaupt für den Satz von Dokumenten, wie z.B. Magazinen, Broschüren, Büchern, usw. ist.

    Gruß
     
  9. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.589
    Zustimmungen:
    1.505
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    In Illustrator erstellt du Illustrationen, oder auch Plakate, Einzelseiten...
    Dabei hast du wahnsinns-Möglichkeiten, zu Verzerren, für Oberflächen,
    Kurvenbearbeitung... aber kann im Prinzip nur 1 Seite.

    InDesign ist ein Layoutprogramm für mehrseitige Dokumente.
    Kann mit viel Text / Automatismen Seitenzahlen etc. umgehen.

    P.S. "Freehand" ist ein Zeichenprogramm wie Illustrator, hat aber
    zusätzlich Layoutfunktionen für Mehrseiter, z.B. Musterseiten an-
    legen etc. - für anspruchsvolle Mehrseiter ab ca. 30 Seiten ist aber
    InDesign (oder QuarkXpress) angesagt.
     
  10. awax

    awax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.07.2005
    ja wird aufjedenfall ein mehrseiter werden, somit indesign :) danke für eure aufklärung
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Illustrator HowTo's
  1. Kirzz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    86
  2. Faneramx
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    431
  3. MacEnroe
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    658
  4. mjahncke
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    493

Diese Seite empfehlen