illustrator-golive-zudoof

  1. leowe

    leowe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube, ich bin wirklich zu doof. ich habe mir nun in illustrator cs2 ein modell für eine website erstellt und will das nun in golive übertragen. irgendwie gelingt mir das nicht. kann mir da jemand helfen. bin für jeden hinweis dankbar.

    eine gute woche wünscht

    leowe
     
    leowe, 18.04.2006
    #1
  2. leowe

    leowe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    bin ich denn der allererste, der versucht, eine illustrator-datei in golive zu verwenden? kann ich mir kaum vorstellen.
     
    leowe, 19.04.2006
    #2
  3. eisman

    eisman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    56
    als was hast du die Illudatei gespeichert?
     
    eisman, 19.04.2006
    #3
  4. Stutengarten

    Stutengarten MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.865
    Zustimmungen:
    88

    .. kann man ja erneut in einem anderen format abspeichern! Anderst gefragt: In welchem Format sollte er denn abspeichern? ;)
     
    Stutengarten, 19.04.2006
    #4
  5. eisman

    eisman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    56
    Aussagekräftig: nein
    Was will er übertragen ? od wie will er es in Golive einbinden ?
    deshalb die frage
    natürlich hat man die Möglichkeit die Datei anders zu speichern.
    gif,swf,png,gif....
     
    eisman, 19.04.2006
    #5
  6. leowe

    leowe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    ich bin mit golive ganz und überhaupt nicht klar gekommen und habe mit rapidweaver meine kleine seite erstellt. da vergehen ja monate und ich glaube, es fallen die blätter von den bäumen, wenn ich mit der website via golive fertig bin. nun - ich hatte die inzwischen verworfene illustrator datei als .ai gespeichert. aus dem indesign weiß ich, dass es dort die möglichkeit gibt, eine indesign-datei als golive-package zu exportieren und fertig soll die website sein. soll - denn nachdem ich es probiert habe, war die a4-seite quer so groß wie eine briefmarke. ich hätte gedacht, dass mit der cs2 adobe ein wenig mehr an benutzerfreundlichkeit gewonnen hätte, aber golive ist ja wirklich ein wildes knäuel unverständlicher menüs und fensterchen. wer damit arbeiten kann und keine jahre für eine einzige html-datei braucht - alle achtung, da muss man schon studieren für. in rapidweaver hatte ich es dann in 20 min fertig, wofür ich bei golive wohl ein halbes jahr und jede menge entspannungsbäder gebraucht hätte, zudem zentnerweise teurer sekundärliteratur und viele forumseinträge.

    also interesse halber - kann ich eine .ai-datei anlegen, diese mit golive öffnen und habe dann eine seite, in die ich nur noch links einfügen kann?
     
    leowe, 22.04.2006
    #6
  7. JanaH

    JanaH MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    160
    Warum willst Du eine Website mit einem Vektorprogramm gestalten???
     
    JanaH, 22.04.2006
    #7
  8. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.720
    Zustimmungen:
    1.587
    Nein. AI und HTML sind 2 paar Stiefel.

    Du solltest in Illustartor nur die grafiken erstellen, die du brauchst. Dann exportieren als Gif oder JPG. oder gleich in Photoshop machen ;)

    Text und Grafiken fügst du dann in Golive ein. Einzeln.
     
    MacEnroe, 22.04.2006
    #8
  9. leowe

    leowe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    das ist mir alles zu hoch. mit illustrator mache ich auch plakate oder textseiten oder folien oder so etwas. wenn ich der verpackung glauben schenken darf, dann kann ich das ganze auch als web-vorlage benützen - das endgerät ist hierbei nicht der drucker, sondern das internet. naja. wahrscheinlich falsch verbuxelt
     
    leowe, 22.04.2006
    #9
  10. eisman

    eisman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    56
    jetzt verstehe ich auch was du meinst. Ich arbeite zwar nicht mit Illustrator
    und Golive.Aber das was du gemacht hast, ein Projekt in illustrator zu erstellen.Dafür muss du aber das Projekt nicht als .ai speichern.Kann es sein,das Du die Möglichkeit hast die diese sogenannte .aiDatei als HTML zu exportieren od. bzw als HTML zu veröffentlichen.Dadurch wird Dir ein Ordner angelegt, wo diese Html drin ist .Und diese kannst Du widerum in Golive weiter verarbeiten.
    Aber ehrlich gesagt sowas macht man nicht.Man benutzt für solche Sachen wirklich ein Webeditor.
     
    eisman, 22.04.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - illustrator golive zudoof
  1. Micha67
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.598
    ProUser
    09.08.2012
  2. happyharry
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    690
    happyharry
    02.07.2012
  3. Flanagan
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    7.583
    nussratte
    11.12.2012
  4. Penalty
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    523
    sir_flow
    14.12.2007
  5. Nachtgestalter
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    681
    goldader
    22.04.2005