Illustrator-Datei einfärben

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von dogpile, 13.03.2008.

  1. dogpile

    dogpile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    123
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    hallo,

    ich habe ein kleines problem das ich als nicht-grafiker nicht lösen kann:

    wir haben uns ein logo erstellen lassen das am monitor recht gut aussieht. leider ist es gedruckt viel zu blass.

    gibt es eine möglichkeit im illustrator (die datei hat dieses format) alle (schon vektorisierten) elemente auszuwählen und die farbe global zu ändern oder einen farbfilter darüber zu legen?

    help highly appreciated

    christian
     
  2. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.253
    Zustimmungen:
    1.316
    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Ja unter Filter>Farbfilter>Sättigung verändern...
     
  3. mengelhart

    mengelhart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    17.09.2007
    Ich würde mir einmal die Arbeit machen und alle Farbwerte manuell zuweisen!!!

    Farbfilter schön und recht, aber ich würde schauen, dass ich gerade Farbwerte habe!
    Es ist einfach üblich, dass man für sowas wenigstens halbwegs gerade Werte hat!!!
     
  4. dogpile

    dogpile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    123
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    danke für die schnelle antwort, aber den filter gibt es bei cs3 zumindest an angegebener stelle nicht (ich bin kein profi, benutze es nur hier an der uni im rechenzentrum). ich bin jetzt den weg über Bearbeiten->Farben bearbeiten->Sättigung erhöhen gegangen. leider ist ein unschöner effekt, das vormals weisse stellen jetzt auch eingefärbt werden. gemeint ist der bereich hinter dem text. lässt sich das einfach beseitigen, oder muss ich mühevoll eine neue auswahl basteln?

    chris

    Foto hab ich angehangen
     

    Anhänge:

  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25.986
    Zustimmungen:
    2.992
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Hm das sieht doch nun wirklich nicht kompliziert aus.
    Flächen wählen und eine andere Farbe zuweisen oder diese halt verändern.
    Dann mit der Pipette den anderen Elementen zuweisen.

    Noch einfacher:

    Auswahl > alle mit gleicher Farbe auswählen > Farbe ändern bzw. anpassen.
     
  6. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.043
    Zustimmungen:
    300
    Mitglied seit:
    10.08.2005
    sehe es ebenso wie mengelhart:
    einmal die Arbeit richtig machen.
    Alle gleichen Farbflächen kannst Du zum Beispiel auswählen, indem Du
    ein Objekt anklickst, dann Auswahl > Gleich > Flächenfarbe.
    Dann in der Farbfeld-Palette ein neues Farbfeld anlegen, darauf Doppelklick und haken bei Global setzen!
    So mit jeder Farbe verfahren.
    Danach kannst Du Dir in Ruhe jedes Farbfeld einzeln vornehmen und abändern :)

    damn, avalon war schneller :D ich immer mit meinen Romanen
     
  7. dogpile

    dogpile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    123
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    dankeschön euch allen, hat geholfen und nun wirds auch was mit dem drucker und der druckerei hoff ich...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen