iLife´08 und MacBook G4. GEHT DAS GUT???

Diskutiere das Thema iLife´08 und MacBook G4. GEHT DAS GUT??? im Forum Mac OS X & macOS

  1. Hector_Umbra

    Hector_Umbra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    06.12.2005
    Hallo Mac-Gemeinde,

    ich habe das "kleine" MacBook G4, sprich kein PowerBook o.ä. und bin im Begriff mir iLife ´08 zu installieren.
    Laut "Gravis" ist eine Mindestsystemvorraussetzung ab "PowerBook G4" oder "Intel CPU" oder "G5" empfohlen.

    Meine Frage nun an euch:
    Hat jemand, trotz der empfohlenen Systemvorraussetzung, es trotzdem gewagt, iLife´08 auf sein MacBook G4 zu installieren, und wenn ja, wurden dadurch merkbare Leistungseinbußen erkannt?

    Vielen Dank vorab,
    Hector
     
  2. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    10.996
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    MacBook G4? Ist da nicht eher ein iBook gemeint?
     
  3. hilikus

    hilikus Mitglied

    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    432
    Mitglied seit:
    30.10.2006
    Ne Freundin hat ein iBook G4 mit 1,33GHz und iPhoto fluppt ganz gut darauf. Den Rest hat sie noch nicht ausprobiert.
     
  4. Schwarzangler

    Schwarzangler Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.02.2003
    Lass es sein. Ich habe ein PB mit G4. Das Installationsergebnis: iMovie 08 lässt sich nicht installieren. Der Rest geht. Ich hätte es ja verstanden, wenn es mit Abstrichen funzt. Aber nein, die Installation wir schlecht weg verweigert. Ich habe so einen Hals. Ist ja wie bei BG --> Für die Nutzung der SW ist dieser PC nicht geeignet. Kaufen sie sich einen schnelleren...

    Gruß Schwarzangler
     
  5. quack

    quack Mitglied

    Beiträge:
    6.365
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Schon mal die Systemvoraussetzungen gelesen. Da steht das deutlich drin. Insbesondere nicht als Empfehlung sondern eben als Voraussetzung!
     
  6. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    12.01.2005
    iMovie lässt sich mit einigen Tricks zu mindest auf einem G4 mit CoreImage installieren. Musste mal nach Googlen. Die Performance ist super. Keine Ahnung warum Apple das nicht zulässt.
     
  7. Schwarzangler

    Schwarzangler Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.02.2003
    Nun mal ganz unruhig. Bei der Update-Info von iMovie 06 wird darauf nicht verwiesen. Kannste glauben. Zumindest der Hinweis darauf hätte sich gehört.:mad: Wie gesagt, mit Abstrichen kann ich leben. Ich bin gespannt ob wenigstens die Im- bzw. Exportfunktion untereinander funzt.

    Schwarzangler
     
  8. Hector_Umbra

    Hector_Umbra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    06.12.2005
    Aber dann versteh ich nicht, wieso Apple eine software released, welche sich bei der Hälfter der Rechner nicht installieren lässt?
     
  9. Tensai

    Tensai Mitglied

    Beiträge:
    10.996
    Zustimmungen:
    582
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Na weil eben ein ausreichend schneller Mac (mit CoreImage-fähiger Graka) für die Echtzeitvorschau notwendig ist. Da die G4s eben meist (bis auf manche Power Macs/Books) nicht CoreImage-fähig sind, wurden halt einfach alle G4s (leichtfertig) von Apple ausgeschlossen. ;)
     
  10. Hector_Umbra

    Hector_Umbra Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    06.12.2005
    Ahhh, ok. Jetzt ist der Groschen gefallen :)
    Gut, dann investiere ich die 80€ eben für was anderes, wenn es nicht zu 100% funzt. Hätte eh nur iPhoto und iMovie gebraucht.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...