iLife-Installer sagt immer, es würde noch Software laufen...

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Kryptaesthesie, 25.08.2004.

  1. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.05.2004
    Hallo.
    Wenn ich iLife installieren möchte (direkt nach einem Neustart, damit noch keine Software laufen kann) bricht der Installer mit der Meldung ab, dass noch die ein oder andere Software, die zu installieren ist, laufen würde. Dem ist aber nicht so, denke ich jedenfalls mal. Wie kann ich iLife nun installieren?


    Danke für eure Hilfe!


    MfG Kryp
     
  2. Ich hatte auch Installationsprobleme mit iLife. Klemm mal alle Peripheriegeräte ab und versuchs nochmal. Anscheinend mag der Installer da irgenwas nicht. Bei mir ließ er sich nicht einmal starten. Ich habe dann einfach die Packages einzeln und nacheinander aufgespielt.
     
  3. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.05.2004

    Also Peripherie ist alles abgeklämmt...
    Wie hast du die Packages einzeln installiert? (mit Pacifist geht's nicht)


    MfG Kryp
     
  4. Schon ein paar Tage her.....wenn es dich noch interessiert:

    Ich habe die DVD eingelegt und mir mit Kontextmenu den Inhalt anzeigen lassen. Die einzelnen Packages hab ich dann einfach nacheinander installiert. QuickTime sollte jedoch vor allen anderen aktualisiert werden.
     
  5. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.05.2004
    ...so geht's!

    Vielen Dank!
    So klappt es. :cool:



    MfG Kryp
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen