iKids oder vergleichbares

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Thisi, 09.10.2006.

  1. Thisi

    Thisi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.03.2004
    Hallo

    Ich meine vor ein paar Jahren hätte es von Apple noch ein Programm namens "iKids" gegeben. Ich suche soetwas für meinen Neffen (10 Jahre) Der bekommt jetzt allerdings einen Win-Rechner. Auf der Homepage von Apple habe ich das Programm nicht mehr gefunden. Hinter dem Programm stand ein Team von Mitarbeitern, die Internetseiten auf ihre Kindertauglichkeit überprüfen und nur solche Seiten freigeben.
    Kann mir einer einen Tipp geben wo man so was kriegt?
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.390
    MacUser seit:
    20.08.2005
  3. simusch

    simusch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.226
    Zustimmungen:
    187
    MacUser seit:
    27.09.2004
  4. Thisi

    Thisi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.03.2004
    Bernie Danke auf alle Fälle,
    ich denke, daß kann ich bei mir auch gebrauchen
     
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.390
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Du kannst auch den Kids einen eigenen User (Standard) anlegen und dann die Kindersicherung einrichten, ist zwar etwas Arbeit, aber läuft eigendlich auch recht gut, ich glaube auch schon gefilterte Lesezeichen im Netz gesehen zu haben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen