ifrac

  1. Henrietta

    Henrietta Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hat wer von euch ifrac von simsalabim für mac?

    das war doch früher DAS mac spiel. jetzt gibts das anscheinend nur mehr für pc bzw linux und ich hab mein uraltes irgendwann einmal gelöscht, als ich lernen sollte ...

    darum bitte: hat das noch jemand?

    thx
    Henrietta
     
    Henrietta, 16.04.2005
  2. dannycool

    dannycoolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    34
    Meinst Du das hier?

    Das wird zwar nur für Linux und Windows angeboten, aber ich hab es auch für Mac übersetzt bekommen. Du brauchst allerdings den X11 Server von Apple, um es benutzen zu können, und Maus-Support hab ich ausgeschalten...

    Oh und das Starten geht auch nicht über den Finder, sondern Du musst es über die Shell die Du im xterm bekommst, wenn Du das X11 startest, starten (Pfad zu der Datei eingeben, vorher mit chmod ogu+x pfad-der-datei ausführbar machen)... ja ich weiss, ich bin ein fauler Sack.
     
    dannycool, 16.04.2005
  3. simusch

    simuschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    188
    ich bring das ding nicht zum laufen...

    hab in xterm den befehl chmod ausgeführt...

    wie starte ich das programm??
     
    simusch, 16.04.2005
  4. MattMacs

    MattMacsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    18
    @simusch: wenn du in dem Verzeichnis bist: ./xifrac

    greetz,
    MattMacs
     
    MattMacs, 16.04.2005
  5. dannycool

    dannycoolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    34
    Ich seh grad, man kann es auch im Finder über das Kontextmenu starten. Ctrl-Klick auf die Datei, Öffnen mit, Eigene, und dann X11.app auswählen.
     
    dannycool, 16.04.2005
  6. simusch

    simuschMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    188
    bash: ./xifrac: cannot execute binary file

    steht dann da...
     
    simusch, 16.04.2005
  7. dannycool

    dannycoolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    34
    Puh, gute Frage... ich weiss leider auch nicht, ob es irgendetwas anderes braucht was auf meiner Kiste halt drauf ist. Wahrscheinlich wird sich rausstellen dass es auf einem Mac auf dem Xcode mit X11-Unterstützung installiert ist, auch geht und dann darf ich Bibliotheken suchen :D

    Probier mal die Version, ich hab es doch mal gebundled. X11.app muss aber dem System trotzdem bekannt sein...
     
    dannycool, 16.04.2005
  8. Henrietta

    Henrietta Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    @dannycool

    1. DANKE!!!
    ich kanns kaum glauben, dass ich es wieder habe!!!!!!!!!!!!!!! super! danke!

    2. was hast du mir nur angetan???
    jetzt fängt das alles wieder an, nächte mit dem frac, träumen von bunten teilchen, sehenscheidenentzündungen, verspätungen zu verabredungen, weil ich mich nicht lsoreißen kann, streit mit dem freund etc.
    :)
     
    Henrietta, 16.04.2005