• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

IE 5.2 schneller als IE 5.1 ?

Marina

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.03.2002
Beiträge
392
Hoi,

täusche ich mich oder stimmt das Subject? Zumindest habe ich das Gefühl, das subjektive aber freuen würde ich mich dennoch :p

LG & VG,

Maryna ;)
 

Macuser30

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2002
Beiträge
2.334
Icab ist schneller, Omniweb (auch deutsch) schöner......warum IE?
 

Marina

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.03.2002
Beiträge
392
Warum nicht? :confused:

Warum soll ich mir tausend Browsers installieren, brauche doch nur einen :D

Adios muchachos!

;)
 

Bodo

Mitglied
Registriert
09.11.2001
Beiträge
655
Weil

jeder seine Stärken und Schwächen hat.

Mein Default-Browser z. B. ist Chimera (geht alles - auch Onlinebanking). Er ist auf meinem Ti-Book mit Abstand der schnellste Browser (auch icab sieht dagegen lahm aus), und schöner noch als OmniWeb. OmniWeb hab ich mittlerweile abgeschrieben (wegen Chimera), da überhaupt keine Features, die irgendwie herausragen, und genauso lausig im CSS-Support wie icab.

Dann verwende ich noch icab (ja, ich hab dafür bezahlt). icab bietet für die reine Informationsgewinnung und vor allem fürs Webdesign sehr schöne Hilfsmittel und ist in manchen Dingen durch nichts zu ersetzen.

Selten, sehr selten kommt doch noch der IE zum Einsatz.
Er ist nicht stabiler als Chimera und schon gar nicht schöner. Von allen drei genannten Browsern ist er der langsamste. Wofür also IE? IE ist momentan dann erste Wahl, wenn CSS in Kombination mit Java-Applets zum Einsatz kommen. Chimera setzt zwar die Standards des W3C noch besser um, schwächelt aber bei einigen Java-Applets (vorallem bei solchen, die eine Texteingabe erfordern).
Der IE muß auch herhalten, wenn ich online am Redaktionssystem Astarte WebEdition arbeite (das setzt den nämlich voraus).

Was alle gemeinsam haben:

Die Flash-Performance unter OS X ist unter aller Kanone.

Deshalb
 

Woulion

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2002
Beiträge
1.317
@Marina

Korrekt ey!

Nein, es stimmt, 5.2 ist schneller als 5.1. Es gibt da zur Zeit noch einen Thread zu dem Thema "Heiliger Browser Djihad" in den Foren. Dort hab ich schon einiges gepostet.

IE ist übrigens der einzige Browser, der URL Manager unterstützt, mein Lebensretter in meiner Funktion als beruflicher Vielsurfer.


Cheers

W
 

Macuser30

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2002
Beiträge
2.334
Chimera habe ich noch gar nicht ausprobiert. Gibts den Browser auch in Deutsch?
 

sercast

Mitglied
Registriert
22.02.2002
Beiträge
152
Hi Bodo, hallo an alle andere!
ich habe mir gerade Chimera installiet und ausprobiert.... einfach super schnell. Endlich mal bauen sich die seite so wie ich mir mit eine G4 800 vorgestellt hatte!
Ist Chimera ein Demo, oder muss man dafür zahlen oder ...... free?

Viele Dank!!!

Hat jemand mit mozzilla erfahrung! Ist es übehaupt kostenlos oder muss man ein paar € zahlen?
 

Marina

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.03.2002
Beiträge
392
Hi Ihr :)

Also dann ist der 5.2 schneller... aber was nützt es, wenn ich soeben den Chimera gedownloadete (*krisenwort*) und mich... tja wie soll ich's sagen... mich in ihn verguckt habe *g*

Chimera macht nach den ersten fünf aufgerufenen Webseiten einen tollen, schlanken und schnellen Eindruck, ohne viel Firlefanz - so mag ich's :)

Danke Bodo für den Tip!

Viele Grüße an Alle, Marina :p
 

Bodo

Mitglied
Registriert
09.11.2001
Beiträge
655
Gern geschehen;-)

@sercast,

Chimera ist ein Mozilla-Ableger. Er verwendet desen Gecko-Render-Engine. Um die Render-Engine herum ist das Frontend OS X native, also in Cocoa geschrieben.

Chimera ist OpenSource, es werden keine Lizenzgebühren erhoben. Ich persönlich hätte aber keine Probleme, eine Lizenzgebühr etwa in Höhe der von icab zu bezahlen, wenn das Ding mal die V 1.0 erreicht hat (muß aber nicht sein).

Und außerdem: Es lebe die Vielfalt! - und das man auch in Zukunft die Wahl hat.

Grüße

Bodo
 

sercast

Mitglied
Registriert
22.02.2002
Beiträge
152
Danke,

ich suche vergeblich ein zuverlässiges e-mail programm. das tatsächlich funktioniert.
D.h.ich kann damit das adressbuch von IE-Win importieren und alles fehlerfrei passt. Und nicht wie diese komisches e-mail von OSX 10.1.5 die nie richtig geht. Ich muss meine e-mail immer noch mit den PC schreiben weil wenn ich sie mit OSX-mail-progr. sende, kommen nicht immer an. Das finde ich sehr schlecht.

Das problem sieht so aus:
Wenn ich mein Apple-mail-progra. abrufe kommt folgende meldung:
Das Postfach „~/Library/Mail/Mailboxes/Gesendete E-Mails.mbox“ wird zur Zeit von „admin” auf dem Server „mein Computer namen“ benutzt. Wenn Sie ein Postfach öffnen, das bereits benutzt wird, beschädigen Sie es möglicherweise.

Ich habe 4 Partitionen-festplattte und als Admin angemeldet.

Das programm in sich ist wäre nicht schlecht aber wenn die mails nicht ankommen .....

Grüße
 

Marina

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.03.2002
Beiträge
392
...ach Du lieber Himmel :confused:

sercast, ich bekam gerade eine Benachrichtigung über einen neuen Beitrag zu diesem Thema... kannste denn nicht einen neuen Thread aufmachen mit Deinem speziellen Problem? Dann können auch andere mit dem gleichen Hindernis schneller Deine Info finden, plus eventueller Problemlösung anderer.

Gruß, Marina
 

sercast

Mitglied
Registriert
22.02.2002
Beiträge
152
Hi Marina
so schlimm ist es auch nicht. oder?
schlecht gelaunt?

sorrymusik
 

Jackintosh

Mitglied
Registriert
19.11.2001
Beiträge
415
Einfach öffnen

sercast:
Du bist ja der einzige Benutzer, Du kannst das Postfach einfach öffnen. Wenn das Problem öfter auftaucht, dann stimmen die Dateiberechtigungen nicht mehr.

Deine Probleme mit Mail.app hatte ich noch nicht. Meine Mails kommen immer an. Abgesehen davon, daß es sich immer einwählt beim Start, hat es mir noch nie große Probleme bereitet.

Gruß
Jackintosh
 

Marina

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.03.2002
Beiträge
392
Mensch sercast,

Gitarrenmusik macht mich ganz melancholisch :rolleyes:

War nicht böse gemeint, aber schon hinweisend. Falls ich auf dem Holzweg bin, dann bitte alle überlesen.

Viel Gruß, Marina
 

Marina

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.03.2002
Beiträge
392
Original geschrieben von Marina
Mensch sercast,

Gitarrenmusik macht mich ganz melancholisch :rolleyes:

War nicht böse gemeint, aber schon hinweisend. Falls ich auf dem Holzweg bin, dann bitte alle überlesen.

Viel Gruß, Marina
...fehlt jetzt nur noch, daß ich <I E 5 . 2> schreiben möchte und anstatt dessen erscheint ein Konterfei von Bill Gates...

:confused:
 

Macuser30

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2002
Beiträge
2.334
Ich habe mir gerade Chimera heruntergeladen, gar nicht so schlecht.
Das Mail-Programm in Jaguar funktioniert eigentlich völlig problemlos. Eine sehr gute Alternative ist Powermail 4. Das gibt es auch in deutscher Sprache.
 

Marina

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.03.2002
Beiträge
392
Toll, und Eudora erst oder die Maileigenschaften von Netscape. Noch besser, die VPC installieren und dann ein gescheites PMMail oder TheBat laufen lassen. Sehr mächtige Mailer mit Features, von denen alle nur träumen.



-----
P.S.: Kann mir jemand mal sagen, wieso ich Benachrichtigungen zu diesem Thema bekomme, obwohl ich es überhaupt nicht abonniert habe?
 

Macuser30

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2002
Beiträge
2.334
Muss bereits über Chimera meckern, stüzt permanent ab, habe 05 installiert.........
 
Oben