Benutzerdefinierte Suche

iDVD findet iMovie nicht: Rätsel gelöst

  1. CVCVCV

    CVCVCV Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2004
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    am 3. April hatte ich hier einen Notruf losgeschickt, weil ich
    dringend eine DVD mit iDVD brennen wollte, die Software aber
    die Daten nicht mehr finden konnte. Des Rätsels Lösung ist nun,
    dass die Filmdateien nicht mehr in dem dafür vorgesehenen
    Filme-Ordner lagen.

    Der Filme-Ordner ist nämlich speziell markiert. Offensichtlich
    kann man ihn auch nicht einfach durch einen anderen Ordner
    ersetzen, sondern es muss genau dieser Ordner mit dem
    Filmklappezeichen sein, sonst wird er von iMovie & iDVD nicht
    erkannt.

    Das große Problem war, diesen Ordner, der mir wohl irgendwo
    verloren gegangen war, wieder zu generieren. Ich konnte ihn
    nämlich auch nicht unter den Finder-Einstellungen wiederfinden.
    So musste ich ihn mir von einem anderen Mac organisieren.

    Beste Grüße aus Berlin und frohe Ostertage,

    CV
     
    CVCVCV, 07.04.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iDVD findet iMovie
  1. enserk@mac.com
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    363
    enserk@mac.com
    09.12.2015
  2. LuHa
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    567
    rembremerdinger
    01.01.2014
  3. cmacs
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    767
  4. stella777
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    335
    stella777
    05.07.2013
  5. galki
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    905
    leeres-glas
    04.02.2006