iDVD 5 Filme mit "Überlänge"

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von applefreak, 23.10.2005.

  1. applefreak

    applefreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    01.03.2005
    Hallo!

    Ich habe gesucht, aber leider keine Antwort bekommen....vielleicht könnt ihr mir helfen...

    Ich habe einen 1:44:40 h langen Film in iMovie importiert und nen bischen geändere, ein paar Kapitelmakierungen und so weiter gemacht....

    Jetzt möchte ich diesen in iDVD auf eine 1-schichtige DVD Brennen. Hab also alle fertig gemacht und als Qualität "Beste Qualität" in den Einstellungen gewählt....in der iDVD Hilfe stand, dass man bei Filmen größer als 60min das so machen sollte. Als ich brennen wollte, und ich einen 1-schichtigen DVD Rohling in das Laufwek legte, meinte iDVD, ich sollte doch bitte einen zweischichtigen einlegen. Dazu meine Frage:

    Muss das sein? Kann iDVD nicht so komprimieren, dass das auf eine DVD passt? Zweischichtige sind so teuer....
    Ich hab schon einmal früher mit iDVD 4 und einem NICHT-DL Laufwerk (extern, also mit hpfurz und Discimage) einen 1 1/2 stündigen film auf eine normale DVD gepresst...warum geht das jetzt nicht auch so?

    mfg applefreak
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen