idisk utility for win XP?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Bobs, 30.12.2004.

  1. Bobs

    Bobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    tach zusammen,

    ich bin .mac-mitglied, und wollte grad mal testweise das idisk-utility für winXP ausprobieren. ich habs runtergeladen und installiert, aber wenn ich es dann starten will, kommt nur n popup das mir sagt "additional entries for your host required" oder so. dann schließt sich das programm wieder. kann mir jemand sagen was das zu bedeuten hat?
    danke
    bobs
     
  2. Bobs

    Bobs Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    hmm mist
    *bump*
     
  3. olbea

    olbea MacUser Mitglied

    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    02.07.2004
    Das iDisk Utility braucht zusätzliche Einträge in der Host Datei.
    Hier werden IP-Adressen und Namen zugewiesen.
    Ist eine reine Textdatei die zum System gehört.
    Es kann sein, daß du keine Schreibrechte auf diese Datei hast.
    Die Datei heisst "host" oder "hosts" ohne ".txt" oder so.

    Gruß
    Oliver
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.287
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    Sie heisst hosts.
    Zu finden unter

    C:\WINNT\system32\drivers\etc

    Editieren funktioniert nur mit Admin-Rechten.

    Wenn du über einen Proxy-Server rausgehst, funktioniert das Tool übrigens nicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen