iDisk im Finder verschwunden!

  1. Pinguin777

    Pinguin777 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,
    habe gerade meinen Mac Mini (Intel) hochgefahren - und stelle zur Überraschung fest, dass iDisk nicht mehr im Finder (linke Spalte, obere Hälfte) aufgeführt ist. Wie soll ich jetzt syncen?
    Habe kein neues Programm installiert, nichts verändert. Gestern war alles noch okay. Wie bekomme ich die iDisk mit dem Syncsymbol wieder zurück in den Finder?
    Auf dem Schreibtisch ist die iDisk noch vorhanden, aber das löst mein Problem ja nicht (kein Syncsymbol)!
     
    Pinguin777, 28.11.2006
    #1
  2. harold27

    harold27 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    schau mal bei Finder-Einstellungen-Seitenleiste-idisk ankreuzen
     
    harold27, 28.11.2006
    #2
  3. Mr.Nice!!

    Mr.Nice!! MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    sers.

    probiers mal hiermit:

    Finder muss aktiv sein, Finder->Einstellungen->Seitenleiste->häckchen bei iDisk setzen
     
    Mr.Nice!!, 28.11.2006
    #3
  4. Pinguin777

    Pinguin777 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2006
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    8
    Dieses Forum ist einfach Spitze! Das war's.
    Allerdings frage ich mich, "wer" mir das Häkchen geklaut hat! Bin noch nie im Finder unter Einstellungen gewesen, habe die iDisk nicht in den Papierkorb geworfen...
    Bisher hat mir Apple noch nicht derartige Überraschungen bereitet. Dachte, die hätte ich mit Windows hinter mir gelassen...
     
    Pinguin777, 28.11.2006
    #4
  5. Famous

    Famous MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    14
    Wo ist denn der "DANKE" Button hin ? :noplan:

    (wenn man ihn brauchen kann ist er nicht da)
     
    Famous, 05.06.2009
    #5
  6. ragingbull

    ragingbull MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    51
    vielleicht hast du die idisk versehentlich aus dem finder gezogen und gedroppt
     
    ragingbull, 05.06.2009
    #6
  7. emptyarmy

    emptyarmy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich die Einstellungen im Finder (OS 10.6) speichern?

    Schön wärs :rolleyes: ich möchte genau den umgekehrten Weg uns das funktioniert bei mir nicht. iDisk ist bei mir noch nicht eingerichtet. Mich stört das iCon rechts auf der Finder Leiste und ich bekomme es einfach nicht ausgeblendet.

    Rufe ich die Einstellungen im Finder auf sehe ich nur Orte und Suche in der Liste. Zu den andern (Geräte, Freigaben ...) komme ich erst gar nicht. Keine Scrollleiste oder ähnliches.

    Irgendwann habe ich es dann doch geschafft (leerer Bildschirm und dann Eigenschaften Aufrufen mit Fokus auf die Seitenleiste). Jetzt werden in einem grösseren grauen Fenster die Objekte der Seitenleiste angezeigt. Meine Dropbox wird nicht angezeigt, obwohl sie im Finder zu sehen ist.

    Statt iDisk lese ich nur iDisl :confused:
    Wenn ich das Häckchen wegnehme passiert gar nichts. Ich kann das Fenster nur über den roten Knopf in der linken oberen Schaltleiste schließen - kein Schloss um als Admin Einstellungen vornehmen zu dürfen - kein "Einstellungen speichern Button" und keine Scrollleiste.

    Was bleibt ist die iDisl :o Auch die iDisk aus dem Finder in den Desktop oder in den Papierkorb zu ziehen schlug fehl. Muss ich jetzt auf die Unix Ebene runter, um irgend eine Konfiurationsdatei manuell anzupassen? Hat jemand von euch das selbe Verhalten gehabt und eine Lösung gefunden? Wann werden die Einstellungen dauerhaft geändert?

    Vielen Dank für eure Vorschläge.

    Gruß, emptyarmy
     
    emptyarmy, 28.06.2011
    #7
  8. emptyarmy

    emptyarmy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also meine iDisl hat sich doch in Luft aufgelöst. Symbole aus der Seitenleiste werden per Drag & Drop und gleichzeitig gedrückter CMD (Apfel) Taste entfernt. Bleibt weiterhin für mich die Frage, warum das Häckchen keine Auswirkungen bei Finder Start hat, bzw. wie die Einstelllungen gespeichert werden können.

    Gruß, emptyarmy
     
    emptyarmy, 28.06.2011
    #8
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iDisk Finder verschwunden
  1. Itekei
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.851
    gabolas
    05.09.2011
  2. Bastian
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    351
    Bastian
    15.02.2011
  3. Somian
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    542
    Somian
    20.01.2011
  4. crucible
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.008
    Magicq99
    12.12.2005
  5. QWallyTy
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    602
    QWallyTy
    27.08.2005