1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iDisk File Sharing mit PC

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von roberty, 03.04.2005.

  1. roberty

    roberty Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Macusers,
    habe das Probeabo für .Mac gelöst. Nun möchte ich, dass auch "fremde" PC-User Daten auf meinen Public Ordner innerhalb der iDisk legen können - wie muss ich das anstellen?

    Besten Dank für eure Hilfe.

    Gruss, Roberty
     
  2. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    7
  3. roberty

    roberty Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Kay,
    deinen Link kannte ich schon - zwischen MACs ist der Austausch sehr einfach. Meine Frage lautet aber:
    Wie kann ein PC-User Daten in meinen .Mac Public Ordner legen bzw. wie kommt ein PC-User auf meinen Public Ordner Verzeichnis?

    Gruss, Roberty
     
  4. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    2.514
    Zustimmungen:
    7
    dann müsstest du den hier auch kennen:

    http://www.mac.com/1/idisknewfeatures.html

    unten links auf der Seite ist der Verweis. Dazu musst du dich dann anmelden. :D

    So weit mir bekannt ist, funktioniert das aber nur mit Win XP :)

    Kay ;)
     
  5. roberty

    roberty Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Kay,
    den Link kannte ich tatsächlich auch :D.
    Ich möchte natürlich nicht meine vollständigen Benutzerdaten von meinem .Mac-Account für jeden Datentransfer bekannt geben. Dashalb dachte ich eigentlich, es müsse einen einfacheren Weg zu meinem Public-Ordner geben.
    Nun denn, habe das Programm installiert. Funktioniert alles einwandfrei und man kann wählen ob die gesamte iDisk oder nur der Public Ordner angezeigt werden soll. Mit entsprechendem Passwortschutz ist das Handling auch für XP-User sehr benutzerfreundlich.
    Eine Frage hab ich noch:
    Darf ich das Apple iDisk (WinXP) Programm downloaden und per Mail versenden oder nicht?

    Gruss, Roberty
     
  6. minerva

    minerva MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    0
    Tach,

    mich würde allerdings mal intressieren ob man auch einen Pfad zur iDisk bekommen kann? Ein Kollege will nämlich über Windows2000 per Netzwerverbindung im Explorer auf den Public Ordner meiner iDisk zugreifen! Müsste doch eigentlich gehen oder?
     
  7. roberty

    roberty Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    mit win xp geht das ganz sicher und mit win 2000 musst du halt mal probieren. dein kolleg soll sich das programm apple idisk für pc von der apple-site downloaden und installieren.
    nach der installation auf dem pc wird deine idisk im arbeitsplatz/explorer als neues netzlaufwerk angezeitgt.

    gruss, roberty
     
  8. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Hallo!

    dazu habe ich noch einmal die Frage:

    Gibt es irgendwie einen Weg, die iDisk ohne dieses Utility anzusprechen?

    Viele Grüße
    Ricky
     
  9. roberty

    roberty Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Ricky,
    mir ist nichts dergleichen bekannt. Vielleicht weiss aber ein anderer Macuser dazu noch mehr.

    Gruss, Roberty
     
  10. Switcher5

    Switcher5 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    25
    @JavaEngel
    Vielleicht hast du das Problem schon gelöst. Sonst probiere es damit:

    In Windows XP und Win 2000 im Internet Explorer "Datei öffnen" und im Dialogfenster "Webdatei" aktivieren. Danach URL für iDisk eingeben: "http://idisk.mac.com". Im aufpoppenden Login-Fenster Username und Passwort für den .mac-Account eingeben. Danach sollte die iDisk in voller Grösse sichtbar werden...

    In OS X kannst du direkt auf die iDisk via "Gehe zu/iDisk/Meine iDisk" zugreifen

    Switcher5