IDE Festplatte gesucht

ThaHammer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.06.2004
Beiträge
3.304
Wer kann mir Tips zu IDE Platten ab 250 GB geben?
Habe da eine Maxtor 250GB für so ca. 85€ im Auge. Taugt Maxtor was?
Hatte sonst nur Samsung, Hitachi oder IBM Platten im Rechner.
 

keydex

Mitglied
Registriert
18.07.2005
Beiträge
227
Hallo ThaHammer,

zu Maxtor wuerd ich dir nicht raten, weil
1. die Platten werden zu schnell heiss und
2. sie eine kurze Lebensdauer haben.

Nimm lieber eine von Samsung ;)
oder von Seagate
 

ThaHammer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.06.2004
Beiträge
3.304
Wäre nicht eine 250GB Platte sondern eine 300GB Platte. Aber egal, wer hat noch schlechte Erfahrungen mit Maxtor?
 

MeNz666

Mitglied
Registriert
14.06.2004
Beiträge
796
Im Gegenteil:300GB Maxtor 7L300R0(7200U/Min,16MB Cache, IDE) in der Xbox verbaut:Bisher keine Probleme(Und die Xbox ist ein bisschen Enger gebaut, festplatte Pendelt zwischen 38(Idle) und 44(Heavy Load) Grad herum.300GB Maxtor 7V300F0(selbe Daten, jedoch S-ATA2) im Pc verbaut.Temps cs. die Gleichen.Beide Platten sind gut Schnell und Leise.Kann bisher keine Nachteile Feststellen.Die Platten haben auch eine Andere Lagerung und sind Etwas mehr Stoßgeschützt und für den 24/7-Betrieb Spezifiziert.

Grüsse,

MeNz666
 

performa

Aktives Mitglied
Registriert
11.10.2005
Beiträge
16.729
Wie so oft wieder die Frage:
Was willst du mit der Festplatte denn machen?

Abhängig davon kann man erst sagen, ob man aufgrund des größeren Caches vielleicht eine Maxtor bevorzugt, oder aufgrund der Geräuschentwicklung und Hitzeentwicklung lieber eine Samsung, o.ä....

Bezüglich der Zuverlässigkeit der Hersteller bezweifle ich doch arg, dass man eine eindeutige "Wahrheit" finden wird. Bei jedem gibt es Leute, die "drauf schwören" und Leute, die den Hersteller "meiden wie die Pest"
 

keydex

Mitglied
Registriert
18.07.2005
Beiträge
227
@ThaHammer
Darf man fragen fuer welche Festplatte du dich entschieden hast?
 

Artaxx

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
6.326
Naja, über HDDs kann man sich bekanntlich streiten.

Ich musste für meinen iMac G3 auch nach einer schauen. Hab ewig rumgesucht.

Samsung sollte es wegen der mangelhaften Datensicherheit nicht sein, Maxtor wäre zu laut gewesen, WD wäre zu heiß geworden und von Seagate hatte ich mal eine 80 GB und die war auch laut wie Harry.

Nun ja, mittlerweile tut eine Seagate ihren Dienst und man hört ohne HDD Zugriff nicht mal dass da überhaupt eine HDD verbaut ist. Genauso wie ich es wollte. War aber imho Zufall.

Ich habe hier extern eine 320er WD am Laufen und naja, sie ist teilweise schon etwas laut, aber dafür sehr viel schneller als die 160er Samsung die ich vorher drin hatte.

Festplatten = imho Endlosthema
 

greyman_hh

Mitglied
Registriert
13.06.2006
Beiträge
416
Schau Dir auch die Garantie der Hersteller an. Geht manchmal weit über die Gewährleistung des Händlers hinaus.
Ich hatte eine defekte Seagate, die hat der Händler über Seagate gegen eine neue getauscht bekommen. Und das nach drei Jahren nahezu Dauerbetrieb.
 

ThaHammer

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
01.06.2004
Beiträge
3.304
keydex schrieb:
@ThaHammer
Darf man fragen fuer welche Festplatte du dich entschieden hast?
Noch keine! :D
Dauernd geht was anderes kaputt, Drucker kam erst wieder von der Reparatur. Jetzt muss ich die Digicam noch reparieren lassen (Canon D60), die wird erst teuer!
 
Oben