IDE-Anschlüsse in G3 beige

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Sven312, 06.02.2005.

  1. Sven312

    Sven312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Hallo zusammen,

    bevor ich selbst Versuche bei meinem G3 beige anstelle, möchte ich zuerst hier mal nachfragen.

    Wie verhält es sich mit den beiden IDE-Anschlüssen bei einem G3 beige DT?
    Original sind zwei Geräte angeschlossen - ein CD-Laufwerk an einem Anschluß und eine HD am anderen Anschluß.

    Wenn ich nun nur das CD-Laufwerk angeschlossen lasse und die HD (also das Kabel am Mainboard) abziehe, ist dann mit Terminierungsproblemen des G3´s zu rechnen?

    Die SCSI-Anschlüsse (intern und extern) terminieren sich selbst beim G3 - man muß nichts beachten, wenn keine Geräte angeschlossen sind.
    Doch wie ist das bei IDE??

    Über Antworten würde ich mich freuen, da mir das einiges an Arbeit ersparen würde.
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Bei IDE Geräten bzw. am IDE Bus gibt es keine Terminierung folglich sind auch keine Probleme zu erwarten. :D
     
  3. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Wenn du das CD Laufwerk alleine betreiben willst, musst du es auf Master setzen, nicht als Slave.
    Pass aber auf: die beigen G3 sind bez. IDE manchmal komisch. Kommt auch auf die Rev. an.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen