ICQ2Go! startet nicht

deluxe007

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.09.2004
Beiträge
26
Hallo!

Da ich hier im Netzwerk hinter einer Firewall sitze und das normale ICQ mir mit den Settings nen Strich durch die Rechnung macht wollte ich nun ICQ2Go starten und es geht nicht. In der FH an den Windows-Rechnern klappt das immer so schön. Da das Programm ja auf Java basiert und Mac OS X 10.3.7 die Voraussetzungen erfüllt sollte es doch eigentlich starten, aber es kommt immer die Fehlermeldung: "File is missing. Can't start." Woran liegt das nur? Software-Update ist auf dem neuesten Stand und ich möchte doch so gerne auch während der Weihnachtsferien mit meinen Kommilitionen in Kontakt bleiben....

Danke im Voraus,
Christina
 

pommesgt

Mitglied
Registriert
12.09.2003
Beiträge
298
ich hab auch alles auf dem neusten stand

nur bei mir läuft alles denke das es an der firewall liegt

bin kein firewall experte aber man kann doch da bestimmte ports freischalten....denke ich..... :D
 

mykill

Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
635
hast du den popup blocker aktive ? nur eine vermutung !

MFG
 

strobeam

Neues Mitglied
Registriert
08.04.2003
Beiträge
10
In welchem Browser möchtest Du denn ICQ laufen lassen? Bei mir hat es nur mit Safari funktioniert und nicht mit Firefox. Außerdem musste ich so ziemlich alles an Skriptaktionen erlauben was Safari anbietet.

Falls das alles nicht geht kannst Du noch die Flashversion probieren: http://www.icq.com/alpha/icq2go/. Die sieht allerdings noch nicht wirklich fertig aus.

strobeam
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

saruter

Mitglied
Registriert
03.11.2003
Beiträge
420
Bei mir genauso: In Firefox funzt es nicht, in Safari geht es. Komischerweise gehen andere Java-Applets in Firefox. Unter den Plugins wird Java auch angezeigt.
Komisch.

Gruss
Saruter
 

santigua

Aktives Mitglied
Registriert
18.07.2004
Beiträge
2.224
pommesgt schrieb:
ich hab auch alles auf dem neusten stand

nur bei mir läuft alles denke das es an der firewall liegt

bin kein firewall experte aber man kann doch da bestimmte ports freischalten....denke ich..... :D

Also icg hab nen IPCop als FW laufen und der macht von aussen echt ALLES dicht.... (nur so am Rande)
ICQ2Go läuft einwandfrei. Der popupblocker hat übrigens keine Auswirkungen wenn du auf den Link draufklicken tust... ;) (eben getestet)
Also FW und popupblocker würde ich persönlich ausschliessen.

Bin zwar kein Fachmann, aber....ich vermute, dass Deine Javaumgebung irgendwie nen murks hat.

3 Tipps die evt helfen:
1. das JavaPaket manuell von apple holen und nochmal drüber bügeln
2. die Logfile studieren ob da geneuere infos zu finden sind bezüglich der fehlenden Datei.
3. ich waaaaage es kaum zu sagen......vielleicht bringts eine Neuinstallation. ABER: Das sollte wirklich die letzte Instanz sein, denn wir reden ja nicht über Windoof sondern OSX....but Who knows. Nobody is perfect! Even OSX.... ;)


just my 2 cent....
 

saruter

Mitglied
Registriert
03.11.2003
Beiträge
420
Hm, also im Firefox bekomme ich nach dem öffnen des Popups folgende Log-Einträge:

Tried to create the VM in the Java Applet.plugin.

We detected that one already was created for this browser.

Using existing VM.

**Warning** this VM MAY not have the expected Java Runtime Parameters.

JavaEmbedding: ReacquireAllLocks exception

Exception in thread "main" java.util.MissingResourceException: Can't find resource for bundle sun.applet.resources.MsgAppletViewer, key appletpanel.badattribute.exception

at java.util.ResourceBundle.getObject(ResourceBundle.java:377)

at java.util.ResourceBundle.getObject(ResourceBundle.java:374)

at java.util.ResourceBundle.getString(ResourceBundle.java:349)

at sun.applet.AppletMessageHandler.getMessage(AppletMessageHandler.java:37)

at sun.applet.AppletPanel.showAppletStatus(AppletPanel.java:699)

at sun.applet.AppletPanel.init(AppletPanel.java:180)

at sun.plugin.AppletViewer.init(AppletViewer.java:498)

at com.apple.mrj.JavaEmbedding.JE_AppletViewerPanel.init(JE_AppletViewerPanel.java:48)

at com.apple.mrj.JavaEmbedding.JE_AppletViewer.<init>(JE_AppletViewer.java:152)

at com.apple.mrj.JavaEmbedding.JE_AppletViewerFactory.createAppletViewer(JE_AppletViewerFactory.java:81)

at com.apple.mrj.JavaEmbedding.JE_AppletViewer.createWithAttributes(JE_AppletViewer.java:424)

at com.apple.mrj.JavaEmbedding.JavaEmbedding.createApplet(JavaEmbedding.java:429)

Exception in thread "main" java.lang.NullPointerException

Exception in thread "main" java.lang.NullPointerException


Also scheint es wohl an der Java VM zu hängen. Nur warum funktioniert es dann in Safari?
 

strobeam

Neues Mitglied
Registriert
08.04.2003
Beiträge
10
Ich glaube ich weiss warum es in Safari und nicht in Firefox funktioniert: Firefox verwendet bei mir ein Plugin von Java 1.3.1, Safari 1.4.2. Ich meine auch im Text bei dem Update auf Java 1.4 gelesen zu haben, dass das neue Plugin nur mit Safari funktioniert. Ich finde die Release-Notes aber nichtmehr.
 

deluxe007

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.09.2004
Beiträge
26
also, da ich mich erst ab heute mal wieder im elterlichen netzwerk befinde (habe jetzt semesterferien) konnte ich eure tipps noch gar nicht testen (in der studi-bude brauch ich ja kein icq2go, geh da ja nicht mit proxy, firewall etc ins netz... nun ja, ich hab die neueste java-version und will das icq2go (die java-version, die neue flash taugt nix) mit safari öffnen... hm.... werde als erstes mal versuchen das java-zeugs manuell neu zu installieren... trotzdem komisch...
 
A

abgemeldeter Benutzer

Also ich konnte in der Firma (Firewall, von mir nicht beeinflussbar :D) ebenfalls icq2go nicht nutzen … :(
… ist aber vielleicht auch besser so :D
 

deluxe007

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.09.2004
Beiträge
26
also, ich hab jetzt die neueste java-version manuell installiert: geht immernoch nicht. nu ja, muss ich eben den drecks-windows pc zum kommunizieren nutzen *grumml* weil der vorschlag mit neuinstallation meines ibooks kommt ja gar nicht in frage, ehrensache *g*
 
Oben