ICQ-Clients wählen sich nicht mehr ein

  1. fuhgawz

    fuhgawz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    seit gestern, nach einem gescheiterten Filetransfer (Adium ist dabei abgeschmiert), will sich kein Programm welches ICQ unterstütz mehr einwählen.
    Ich habe Adium, Proteus und ichat probiert. Mein ICQ-Account funktioniert jedoch noch. Über ICQ2go kann ich mich einloggen und auch chatten.

    Woran kann das liegen.
    Habe OSX 10.4.4 alle Softwareupdates.
    Alle PRogramme versuchen sich unendlich lange einzuwählen. Bei Adium kommt dann irgendwann nen gaim-error.

    Kann denn eventuell jemand helfen?

    alex
     
    fuhgawz, 10.02.2006
    #1
  2. dA_Charon

    dA_Charon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    dA_Charon, 11.02.2006
    #2
  3. fuhgawz

    fuhgawz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    2
    hi,

    danke für die antwort.
    es scheint wohl irgendein problem mit den os x-icq-porgs zu sein. ich glaube, dass sich die progs zu schnell versuchen, wieder einzuwählen. dadurch wird der account gesperrt. probiert man es in dieser sperre nochmals, wird diese wieder zurückgesetzt.
    das komische ist nähmlich, dass mir das bisher schon zweimal passiert ist.
    jeweils nach ca. 24h ging dann wieder alles wie vorher.
     
    fuhgawz, 11.02.2006
    #3
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Ja, mußt ne Weile warten.. (Stunde oder so).

    Wenn die Authentifizierung fehlschlägt, spinnen die Server oft rum von AOL, die habens einfach nicht im Griff.
     
    Incoming1983, 11.02.2006
    #4
  5. xell2202

    xell2202 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    14
    24h blocken ist zwar auch nicht die feine Art, aber ich habe einmal einfach so alle meine Kontakte verloren, und sie anscheinend auch mich - keine Ahnung ob Kopete (jaja, damals noch unter Linux) oder AOL schuld war, aber mein Vertrauen in ICQ hat das nicht gerade gestärkt :rolleyes:

    lg xell
     
    xell2202, 11.02.2006
    #5
  6. fuhgawz

    fuhgawz Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    2
    ja mich nervts halt echt nen bissel. gerade in der uni ist man auf messenger teilweise schon arg angewiesen.
    ich zieh aufjedenfall meine lehre drau und mache noch accounts bei anderen anbietern auf, um nicht abhängig zu sein
     
    fuhgawz, 11.02.2006
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ICQ Clients wählen
  1. AndreasXYZ
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    5.811
    conrai
    25.10.2011
  2. truth82
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    446
    truth82
    28.07.2011
  3. hawaitoast
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    348
    hawaitoast
    06.07.2011
  4. onimat
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.204
    CyberLine
    06.07.2011
  5. iDaviid
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.876
    orgonaut
    29.03.2011