ICQ Account löschen

  1. imacer

    imacer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2003
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    183
    Hallo,

    weiss jemand, wie ich meinen ICQ Account komplett löschen kann?
    Habe bereits google bemüht, finde aber nur den Hinweis, wie zB auf dieser Seite,(ganz unten) wo ein Menüpunkt "Unregister Existing User" auftaucht.
    bei meinem ICQ (Version 3.4 auf OSX) finde ich diese Funktion aber leider nicht.

    Hat jemad eine Idee?

    Danke im voraus.

    imacer
     
    imacer, 13.11.2005
  2. applefreak

    applefreakMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    12
    soweit ich weis, geht das nicht, du kannst nur alle benutzerdaten löschen und dann als namenlose karteileiche auf dem server vergammeln ;) ....ich hab auch schon nach so einer funktion gesucht

    das was auf der dieser seite beschrieben wird: http://www.icq.com/icqtour/unregister.html kannst du ja ganz einfach dann selber machen....!
     
    applefreak, 13.11.2005
  3. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Soweit ich weiß, geht das weder bei ICQ noch bei AIM. Sonst die Provider mal anmailen.
     
    Lynhirr, 13.11.2005
  4. imacer

    imacer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2003
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    183
    Hm,
    schade, dass es da keine Möglichkeit gibt.
    Habe jetzt die "User Details" gelöscht bzw alle Felder offen gelassen und das Programm vom Rechner verbannt.
    Mir wäre es trotzdem lieber, wenn auch die Nummer verschwinden würde.
    So wird ja niemand benachrichtigt, der eine Nachricht an die Nummer sendet?!

    Vielen Dank, muss dann damit wohl leben :)

    imacer

    P.S.
    Dasselbe gilt ja auch für Mail-Mitgliedschaften bei gmx und yahoo, oder?
    Habe da auch nichts gefunden, um etwas vollständig zu löschen.
     
    imacer, 13.11.2005
  5. hagbard86

    hagbard86MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    3.922
    Zustimmungen:
    42
  6. Ulfrinn

    UlfrinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    6.684
    Zustimmungen:
    588
    Zumindest bei GMX ist es so, daß nach einer gewissen Zeit des Nichtbenutzens dein Konto automatisch gelöscht wirst. Zuvor bekommst du noch ein, zwei Warnungen, danach ist aber Sense.
     
    Ulfrinn, 13.11.2005
  7. imacer

    imacer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2003
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    183
    Auf den Thread bin ich beim googeln auch gestossen, aber mein ICQ hatte nicht die Funktion..."myICQ...Unregister..."

    Ich lasse die Sache nun im Nirvana verlaufen.

    imacer
     
    imacer, 13.11.2005
  8. cyber_jo

    cyber_joMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    1
    haste niemanden im bekanntenkreis, der ne dose hat und vielleicht auch das neue icq. dann koenntest du dich ja da austragen.
     
    cyber_jo, 13.11.2005
  9. Chrizitelli

    ChrizitelliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    hm also ich hab des au nich hinbekommen. Und ich finde das OSX ICQ sowiso fürn popo.. Da benutz ich lieber iChat! ;)
     
    Chrizitelli, 13.11.2005
  10. Plastik

    PlastikMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    2
    hm...icq hat gegenüber ichat den vorteil offline-messages versenden zu können. wie das mit audium ist, weiss ich nicht. ich nutze es nicht.
    wenn man dann noch das aussehen von icq mit der schrift "postinoitalic" aufmotzt gehts schon.... :D

    ansonsten wär es natürlich schon längst zeit für eine neue version.... :rolleyes:
     
    Plastik, 13.11.2005
Die Seite wird geladen...