Icq 3.4

kermit

Aktives Mitglied
Dabei seit
26.05.2003
Beiträge
1.012
Punkte Reaktionen
29
Original geschrieben von Yoda
auch wenn es nicht ganz zu diesem Thema passt, klinke ich mich trotzdem hier rein.

ich habe immer noch das selbe Problem mit dem iCHAT (AIM)

hier muss ich sogar beim Starten den Firewall bei meinem Router ausschalten.

hat hier jmd vielleicht eine Lösung?


Gruss aus den Bergen

Yoda
 

Grundsätzlich mußt du "nur" die Ports, die iChat(ICQ oder ähnliches)
nutzt "weiterleiten" bzw. forwarden. Bei ICQ sind das die Ports 20000 bis 20015
und Port 4000 (zumindest beim "Win ICQ"). Welche Ports das bei jedem einzelnen
Messenger sind, sollte unter Einstellungen oder ähnlichem stehen.
Diese Ports müßen dann bei der Firewall bzw. auf dem Router zum
"forwarden" an die IP des PCs eingetragen werden. Wie das geht, sollte
in der Hilfe/Anleitung stehen. Genaues kann ich ohne den Namen
nicht sagen. Sucht einfach mal unter Google mit den Begriffen
"[Routername/FW-Name] +Ports forwarding +[Dienstname]"

Das forwarding ist normalerweise auch nötig für QuakeIII/HalfLife
im Netz, FTP Server...oder auch Tauschbörsen. Obwohl, wenn man Tauschbörsen
benutzt kann man die FW auch gleich sein lassen und sich die
"arbeit" mit dem forwarding sparen...

gruß

kermit
 

Yoda

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
Danke für deine Tipps

aber bei dem AIM waren es leider andere Ports.

ich habe auch schon eine ganze Weile herumgesucht, aber leider nichts gefunden.

vielleicht hat sie ja jemand mal herausgefunde.

Gruss

Yoda
 

Eistee

Mitglied
Dabei seit
05.06.2003
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
Ja, mein Kollege auf der anderen Seite hat einen Router. Werd' ich im mal
verklickern. Erstmal danke.


Flo
 

Icetheman

Aktives Mitglied
Dabei seit
31.08.2002
Beiträge
2.031
Punkte Reaktionen
25
@ Yoda
für AIM also i Chat musst die den Port 5190 frei geben.
Gruß icetheman
 

Yoda

Aktives Mitglied
Dabei seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Punkte Reaktionen
2
Original geschrieben von Icetheman
@ Yoda
für AIM also i Chat musst die den Port 5190 frei geben.
Gruß icetheman
 

das ist ja das Problem, dieser Port war einer der ersten den ich freigeschalten habe - trotzdem will er nicht so richtig :(
 

Oetzi

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2002
Beiträge
4.356
Punkte Reaktionen
73
Auch wenn es schon einige wissen......
Es gibt wieder eine neue Version.....diesmal funzt es auch mit AIM Usern ,)

habe es eben getestet! Aber iChat ist und bleibt mein "Favorit" ;)
carro
 

apoc7

Mitglied
Dabei seit
21.02.2003
Beiträge
271
Punkte Reaktionen
0
Wenn der iChat über AIM nur ICQ könnte... aber die von AOL/AIM/ICQ (eh alles das selbe) sind ja dabei...
 

Oetzi

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2002
Beiträge
4.356
Punkte Reaktionen
73
? irgendwie habe ich dich jetzt nicht ganz verstanden! was meintest du damit?
 

apoc7

Mitglied
Dabei seit
21.02.2003
Beiträge
271
Punkte Reaktionen
0
Na ganz einfach: ich hab seit Jahren ICQ, sämtliche Bekannte auch. Nun habe ich iChat (wegen iSight) und Proteus laufen um alles abzudecken. Am liebsten wär mir, wenn die ICQ Leute im iChat funktionieren würde. Bisher soll das mit den neuen ICQ Versionen gehen (Mac ICQ3.4beta, Win ICQ Lite) wenn das mal alle können, dann kann ich über iChat mit ICQ Nutzer chatten und brauch keine zweite Software...
 

GeistXY

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.03.2003
Beiträge
1.088
Punkte Reaktionen
23
Re: ICQ Installation

Original geschrieben von Egger1000
Hallo liebe Macgemeinde,

seit gestern habe ich auch Probleme mit ICQ. Beim Programmstart bricht das Programm immer ab: "Das Programm ICQ wurde unerwartet beendet..."
Ich habe ICQ gelöscht und neuinstalliert. Immer wieder das gleiche...:rolleyes: Ich habe auch verschiedene Versionen von ICQ ausprobiert (3.2 und 3.4). Ich weiß im Moment nicht weiter, weiß jemand von euch einen Rat?


Egger
 

Hallo Egger,

wenn ich Dir einen Tipp geben draf, benutze Fire, finde ich besser als ICQ und arbeitet schneller und stabiler, zudem auch noch mit AIM / Yahoo und Consorten zusammen.
Aebr nun zu Deinen Programmabmeldungen von ICQ. Wenn die Prefdatei von ICQ eine ditsch weg hat, dann nützt das ganz neu instalieren nichts, da die Pref.-Datei nicht überschrieben wird. Bzw ausgelesen wird und dann mit den Fehlern neu gespeichert wird. Also wenn es dann ICQ sein soll, würde ich an Deiner stelle die Pref.-Datei und alle Programmdatein vom rechner löschen. Dann neu instalieren, und hier auch gleich noch mein Standardtipp, einmal mit dem Festplattendienstprogramm die Rechte reparieren lassen.

Gruß

XY
 

Lazarus2k

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
28.12.2002
Beiträge
401
Punkte Reaktionen
0
Fire ist imo der letzte Dreck, das Programm vergisst die Kontakte und die Zugangsdaten andauernt.
 

GeistXY

Aktives Mitglied
Dabei seit
27.03.2003
Beiträge
1.088
Punkte Reaktionen
23
Fire

Bei mir nicht. Bei mir läuft das einwandfrei, ohne Datenverlust.

Gruß

XY
 
Oben Unten