icons - witziger bug

  1. mineralwasser

    mineralwasser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    ich hab letztens wieder mal die icons der wichtigsten systemfolder geändert und siehe da, alle lassen sich normal ändern nur der programme ordner will das neue icon nicht annehmen. in der normalen finder-ansicht hat er zwar das neue icon nur in der leiste links hat er noch das alte. wenn ich einen normalen alias mache hat dieser das neue icon nur sobald ich ihn in die linke leiste im finder zieher hat er wieder das alte icon.

    es funktionierte mit allen ordnern (desktop, user ordner, dokumente usw) problemlos nur der programme ordner will nicht. kopfkratz

    btw: hat wer ne ahnung wie ich das icon von allen ordnern ändere. meine trial-lizenz für candybar ist leider schon abgelaufen und jez hab ich keinen plan wie das geht, oder kennt jemand ein vergleichbares tool.

    lg mineral
     
  2. Hallo Mineralwasser!

    (hätte nie gedacht, dass ich mal mit einem Getränk rede) :D

    Schau doch mal, ob du die Rechte an dem Ordner hast ...

    wavey

    Lynhirr
     
  3. mineralwasser

    mineralwasser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    hrhr :p

    ja hab ich. :) das icon lässt sich ja verändern nur in der finderleiste bleibt das alte icon (ein auch schon mal von mir verändertes also nicht das standard macosX icon)
     
  4. Verstanden

    Jo, den Bug hatte ich hier auch schon mal. Ich glaube, da hab ich alles in einen neuen Ordner gepackt und dann ging es. Wäre beim Programme-Ordner nicht zu empfehlen. ;)

    wavey

    Lynhirr
     
  5. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    @mineralwasser: du weißt sicher, dass du die Icons auch alle manuell über 'Informationen' und dort das Icon markieren/kopieren/einfügen, ändern kannst? Wollte es nur mal gesagt haben. Vielleicht nützt es dir ja was.
     
  6. mineralwasser

    mineralwasser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    hey z-kin :) habsja eh so gemacht.. nur ich mein das standard-ordner icon. dass dann alle normalen icons so aussehen.
     
  7. michelblick

    michelblick MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    mag es sein, dass du diesen ordner auch im dock verankert hast. wenn ich mich niht täusche, behält er die alte form, solange er noch ein anderes "alias" besitzt. ich mag mich aber täuschen. Prost.
     
  8. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    @mineralwasser

    Probier mal Folgendes:
    – Das Programm-Icon aus der Seitenleiste herausziehen
    – Danach die Datei „com.apple.sidebarlists.plist” in Benutzer -> [Benutzername] -> Library -> Preferences löschen.
    – Danach in den Finder-Einstellungen -> Seitenleiste ein Häkchen bei „Programme” setzen.



    edit: geringfügig abgeändert
     
  9. mineralwasser

    mineralwasser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2003
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    hi soylentgreen :)

    der tip war schon nahe dran. hab das jetzt gemacht, waren zwar die settings für die leiste gelöscht, sprich es waren wieder de standard icons dort (desktop, userordner, dokumente, musik, filme) also ohne office games etc wie ich es eingestellt habe, genau wie nach einer neuinstallation eben..

    nur...

    sie hatten die neuen icons bis auf den programme folder halt :)

    irgendwo muss es doch noch einen cache geben den ich löschen kann? ;D
     
Die Seite wird geladen...