Benutzerdefinierte Suche

Icons fix auf Schreibtisch belassen

  1. Chrisham

    Chrisham Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    2
    gibt es irgend ne Möglichkeit, Icons wie z.B. meiner externen Festplatte (2 Partitionen), USB-Stick und der Zugriffs-Ordner meines Windoof-Rechners auf den Schreibtisch fix zu belassen (auch wenn nix connected ist)? Die ganze Sache wär echt nicht schlecht, da es immer dumme Anordnungen gibt wenn man neu verbindet.........
     
    Chrisham, 28.09.2006
  2. Tensai

    TensaiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Wie wärs mit: Finder-Menü -> Einstellungen (Tab Allgemein) und dort Festplatten abwählen und stattdessen Alias (Verknüpfungen) auf dem Schreibtisch zum Laufwerk anlegen.
     
    Tensai, 28.09.2006
  3. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    nein, sowas geht nicht. Beim Mac werden nicht die Laufwerke angezeigt, sondern die Medien - das ist anders als bei Windows, aber in meinen Augen wesentlich logischer. Es interessiert mich zum Beispiel nicht (weil ich es ja weiß) daß mein Rechner ein optisches Laufwerk hat; was mich interessiert ist der Inhalt einer CD/DVD, wenn ich eine eingelegt habe. Noch unlogischer wäre es einen USB-Stick anzuzeigen, wenn er nicht eingesteckt ist.

    Was wirklich praktisch wäre, wenn sich zB ein USB-Stick die Position des Icons "merken" würde und nach dem Einstecken wieder dort erscheint wo man das Icon hingeschoben hat (meinst Du das?). Aber das ist nicht vorgesehen, und ich kenne keinen Weg das selbst zu basteln.
     
    walfrieda, 28.09.2006
  4. walfrieda

    walfriedaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    das geht natürlich - mein Post bezog sich auf das Original.
    Was mich daran stören würde ist daß man dann das Laufwerk nicht über das Kontextmenü "unmounten" kann. Aber wenn einem eine fixe Position auf dem Desktop wichtiger ist, kann man damit leben.
     
    walfrieda, 28.09.2006
  5. Chrisham

    Chrisham Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    2
    ich hätte eigentlich an sowas gedacht wie von walfrieda beschrieben........ Position des Icons "merken" ..... das würde mir schon reichen..... Laufwerk interessiert mich auch nicht..... aber ich fänds schön, wenn der Schreibtisch geordnet wäre und da würde mich nicht stören wenn trotzdem die externen Laufwerke angezeigt werden (obwohl nix angeschlossen ist)

    wenn ich das mit den Alias`s mach, kann ich per Schreibtisch nicht mehr auswerfen........ naja ist egal, ich belasse es lieber so ;)
     
    Chrisham, 28.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Icons fix auf
  1. Der Fotograf

    Icons im Dock verschwunden

    Der Fotograf, 01.04.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    116
    Schiffversenker
    01.04.2017
  2. Elvis59
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    446
    Elvis59
    18.02.2017
  3. THEIN
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    705
  4. dissonanz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    276
    rolfbause
    25.10.2016
  5. klickman
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.187