Icongestaltung aus JPEG

Diskutiere das Thema Icongestaltung aus JPEG im Forum Mac OS X & macOS

  1. sgmelin

    sgmelin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.725
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Hi Leute,

    ich werde hier noch zum Hirsch. Ich will für meinen neuen Drucker ein eigenes Icon nehmen. Deshalb habe ich mir auf der Homepage des Herstellers ein Produktfoto herunter geladen. Es ist ein JPEG Bild mit 300dpi .
    Und ich krieg das Ding einfach nicht vernünftig als Icon hin. Ich habe immer einen weissen Hintergrund, den ich nicht weg bekomme. Ich kann zwar mit dem Grafikkonverter den Hintergrund transparent schalten, aber egal wie ich das neue Bild dann abspeichere, ich bekomme es nicht als Icon hin. Es hat immer wieder einen weissen Hintergrund. Selbst Cut´n´Paste in den Icon Composer klappt nicht. Ich bin am Ende meiner Weisheit.
    Hat einer ne Idee?
     
  2. schaerer

    schaerer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    05.02.2004
    bei .jpg gibts keine transparenz!
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    18.171
    Zustimmungen:
    2.741
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    mit gif's gehts ja auch nicht ;)
     
  4. sgmelin

    sgmelin Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.725
    Zustimmungen:
    40
    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Ebend. Ich habs mit PNG und GIF probiert. Es klappt einfach nicht.
     
  5. haudejen

    haudejen Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2004
    probiere mal das tool pic2icon aus...

    beste grüße, h.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...