Icon Salat auf dem Desktop

tigerstyle

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2004
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
2
Hi Leute,

gibt es eine andere schönere Möglichkeit Icons die man nich unbeding im Dock haben will anderswo als auf dem Dektop unterzubringen?

Gibts da vielleicht ein gutes Konfa. widget, das z.b. mit dem den Icons aufklappt.

Danke schonmal für Eure Antworten.
 

liquid

Aktives Mitglied
Dabei seit
21.07.2004
Beiträge
3.168
Punkte Reaktionen
111
… du willst den "Klickstarter", wie unter OS9 z.B?
 

tigerstyle

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2004
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
2
Kenn ich leider nicht, hast du nen Link falls es sowas für OS X gibt.
 

martins

Mitglied
Dabei seit
01.02.2004
Beiträge
126
Punkte Reaktionen
0
wirf einfach alles in einen ordner und zieh den ins dock (neben den papierkorb) - dann kannst du auf die dateien im ordner mit rechtsklick oder längerem mouseklick auf den ordner bequem "rausklappen" lassen.
 

Chromentsorgung

Mitglied
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
411
Punkte Reaktionen
0
Ich hatte mal ein Freeware Programm, das als TigerPfote im Menubar dargestellt wurde. Ein Klick darauf und ein Dropdownmenu erschien, in dem ich alle Icons selbst einstellen konnte. So hatte ich mit 2 Klics immer alle meine Programme parat. Hab aber vergessen, wie das heisst, such mal unter "menubar programme" oder so...
 

Chromentsorgung

Mitglied
Dabei seit
07.06.2003
Beiträge
411
Punkte Reaktionen
0
martins schrieb:
wirf einfach alles in einen ordner und zieh den ins dock (neben den papierkorb) - dann kannst du auf die dateien im ordner mit rechtsklick oder längerem mouseklick auf den ordner bequem "rausklappen" lassen.

Hab garnicht gewusst das das geht! Geile Idee! Alle Alias-Dateien meiner Favouriten in einen Ordner, den in´s Dock, fertig! Frisst keinen extra Speicher! Super!
 

Klasl57

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
1.714
Punkte Reaktionen
17
Vielleicht einfach da lassen wo sie sind und über das ApfelMenu-> Benutzte Objekte aufrufen. Da man maximal 50 Programme und Objekte anzeigen lassen kann, hat man zumindest bei den Programmen eigentlich immer die Proggis in der Liste mit denen man auch arbeitet.
 

Emagdnim

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.10.2005
Beiträge
6.281
Punkte Reaktionen
233
auch ne lustige möglichkeit ist es die icons in die obere leiste des finderfenster zu ziehen und zu droppen. neben dem button für neue ordner und so...

man kann auch bilddateien die mit photoshop erstellt wurden da hinlegen und die agieren dann als `hyperlink´ zu photoshop.

mit ctrl - click kann man die icons wieder entfernen.

das mit dem ordner neben dem papierkorb ist ne lustige sache, mach ich genauso, sehr praktisch.

gruss
 

borsti

Mitglied
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
115
Punkte Reaktionen
1
gibts sone art zweites dock? also das ich zum bleistift auf der linken oder rechten bildschirm seite einblenden kann?? ihr versteht!

?
 

Boothby

Mitglied
Dabei seit
29.01.2005
Beiträge
505
Punkte Reaktionen
0
Wenn Du kein Fan vom Dock bist, vielleicht ist das was für Dich ....
 

borsti

Mitglied
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
115
Punkte Reaktionen
1
hmmm ne ich meinte ein zweites, so das man die programm ordnen kann, sonst is das bei vielen programmen schnell überladen find ich, aber danke ich schau mir das mal an!
gut nacht!
 

tigerstyle

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.11.2004
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
2
hab für mich die perfekte lösunng gefunden, die mich eigl. sogar komplett vom dock befreit => Quicksilver (achtung f. Panther gibts ne extra Version.)

Kurz zur funktion (weil mich das stress, wenn progs. empfohlen werden dann aber keine beschreibung dabei ist):

1. Das Prog aktiviert sich per Tastenkombi z.B. CRTL+Leer
2. Dann gibt man die ersten buchstaben v. dem Prog. ein, welches man starten will
3. Meistens ists dann schon nach 2 buchstaben ausgewählt
4. Eingabetaste

Es gibt Plugins, womit man auch dirket adr. buch oder iTunes-Einträge so auswählen kann.

Echt ein super tool!!! Probierts aus!
 

Elk

Mitglied
Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
338
Punkte Reaktionen
10
borsti schrieb:
gibts sone art zweites dock? also das ich zum bleistift auf der linken oder rechten bildschirm seite einblenden kann?? ihr versteht!

?
Na klar, sowas gibts auch - nennt sich A-Dock
 

JazzmanBlue

Mitglied
Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
281
Punkte Reaktionen
3
Chromentsorgung schrieb:
Ich hatte mal ein Freeware Programm, das als TigerPfote im Menubar dargestellt wurde. Ein Klick darauf und ein Dropdownmenu erschien, in dem ich alle Icons selbst einstellen konnte. So hatte ich mit 2 Klics immer alle meine Programme parat. Hab aber vergessen, wie das heisst, such mal unter "menubar programme" oder so...

Heißt TigerLaunch, ist Freeware, ist sehr geiles Programm, benutze ich ständig.
 
Oben Unten